SDAX-Aktie dreht nach guter Prognose auf

GodmodeTrader
Deutsche Beteiligungs AG - WKN: A1TNUT - ISIN: DE000A1TNUT7 - Kurs: 37,700 € (XETRA)

Wie die Beteiligungsgesellschaft Deutsche Beteiligungs AG bereits am Freitag nach XETRA-Börsenschluss mitteilte, wird das erste Quartal des Geschäftsjahres 2020/21 sehr positiv ausfallen. Das Bruttobewertungs- und Abgangsergebnis werde verglichen mit dem Vorjahresquartal erheblich anziehen. Die Verantwortlichen stellen eine Spanne zwischen 30 und 40 Mio. EUR in Aussicht. In der Periode ein Jahr zuvor war das Bruttbewertungs- und Abgangsergebnis mit 0,1 Mio. EUR gerade noch einmal so positiv ausgefallen.

Allerdings betont die Deutsche Beteiligungsgesellschaft in ihrer Meldung, dass sich von einem einzelnen Quartal keine Rückschlüsse auf das Jahresergebnis schließen lassen. Die Ergebnisse einzelner, auch direkt aufeinanderfolgender Quartale, können stark voneinander abweichen. Die nächste Quartalsmitteilung will das Management am 10. Februar liefern.

Analysten rechnen auf Gesamtjahressicht mit einem Ergebnis von 2,87 EUR je Aktie. 2022 könnte dieses auf 3,78 EUR je Aktie anziehen, womit sich günstige KGVs von 13 und 10 ergeben würden. Auch die Dividendenrenditen von 2,9 % und knapp 3,6 % können sich sehen lassen.

Mit Blick auf das Big Picture wird 2021 die große Frage sein, ob die Aktie der Deutschen Beteiligungs AG den langfristigen Abwärtstrend und das Vor-Corona-Hoch bei 42,50 EUR hinter sich lassen kann. Gelingt dieser Kraftakt, lässt sich Potenzial in Richtung 52,30 EUR ableiten.

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie (Wochenchart)

Im Tageschart hat die Aktie eines von zwei großen Gaps aus dem Februar 2020 fast geschlossen. Im Tageshoch fehlten bislang 0,10 EUR zu den nötigen 38,50 EUR. Über 38,50 EUR wird auch der zweite Gap-Close bei 40,70 EUR möglich. Wiederum darüber steht das Hoch bei 42,50 EUR im Fokus. Erst wenn diese dritte Marke fällt, wäre die langfristige Trendumkehr abgeschlossen.

Absicherungen bieten sich unter Trading-Aspekten im Bereich des Vorwochentiefs bei 35,15 EUR an. Fällt diese Marke, wäre auch der Ausbruch über eine deckelnde Trendlinie seit Ende April 2020 rückabgewickelt.

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!

Jahr20202021e*2022e*
Umsatz in Mio. EUR12,4278,0099,57
Ergebnis je Aktie in EUR-1,112,873,78
KGV-1310
Dividende je Aktie in EUR0,801,101,35
Dividendenrendite2,11 %2,90 %3,56 %
*e = erwartet
Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie

GodmodeTrader 2021 - Autor: Bastian Galuschka, Stv. Chefredakteur)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu SDAX Index

  • 15.097,80 EUR
  • -0,60%
26.02.2021, 23:20, BNP Paribas Indikation
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf SDAX (259)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "SDAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten