• 21,400 EUR
  • +0,40
  • +1,90%
WKN
Deutschland
ISIN
Chance
3
Symbol
HHFA
Sektor
Transport / Verkehr
Risiko
-1
Handelsplatz geschlossen:Brief 21,450(145) Kaufen
Eröffnung21,00Hoch / Tief (heute) 21,50 / 20,80 Gehandelte Aktien (heute)6.020 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld 21,300(146 Stk.) Verkaufen Vortag21,00Hoch / Tief (1 Jahr)22,55 / 9,75Performance 1 Monat / 1 Jahr +12,21% / +23,49%

Firmenprofil zu Hamburger Hafen

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ist einer der führenden Hafenlogistik-Konzerne in der europäischen Nordrange. Die Gesellschaft entwickelt und vermietet Immobilien am Standort Hamburg. Effiziente Containerterminals, leistungsorientierte Transportsysteme und umfassende Logistikdienstleistungen bilden ein komplettes Netzwerk zwischen Überseehafen und europäischem Hinterland. Den Großteil des Umschlags stellen dabei die Verbindungen nach Asien dar, welche über die Hälfte der See-Containerverladung ausmachen. Jedoch werden alle Märkte, von Europa über Nord- und Südamerika bis nach Afrika, bedient.Aufgrund des nicht vorhersehbaren Voranschreitens der Corona-Pandemie und der aktuell nicht absehbaren, daraus resultierenden Auswirkungen auf Weltwirtschaft, globale Handelsströme und die Kunden der HHLA besteht aktuell eine sehr hohe Unsicherheit. In diesem Umfeld ist eine zuverlässige Prognose für die Geschäftsentwicklung im Jahr 2020 nicht möglich. Die HHLA geht jedoch nach aktuellem Kenntnisstand und unter Berücksichtigung eines im Vergleich zum Vorjahr schwachen Jahresauftakts in ihrer Prognose für das Geschäftsjahr 2020 davon aus, dass Umsatz und operatives Ergebnis (EBIT) stark unter den im Vorjahr erreichten Werten liegen werden. Primäre Ursachen hierfür sind mögliche, temporär starke Rückgänge von Containerumschlag und -transport. Das genaue Ausmaß der Unterschreitung der Vorjahresergebnisse kann dabei momentan nicht verlässlich geschätzt werden. Auch unter Berücksichtigung der großen Unsicherheitslage geht der Vorstand auf Basis der zurzeit möglichen Abschätzungen für das Geschäftsjahr 2020 davon aus, dass die Liquidität der HHLA trotz der Pandemie-induzierten Belastungen ausreichen wird, um jederzeit den fälligen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen.Update 12.08.2020: Die inzwischen weltweit grassierende Coronavirus-Pandemie hat in den meisten betroffenen Ländern staatliche Organe und Behörden veranlasst, Maßnahmen zur Eindämmung der Virusverbreitung in einem bisher nicht gekannten Ausmaß zu verhängen. Die Maßnahmen schränken vor allem die sozialen Kontakte zwischen den Menschen ein, um so eine Ansteckung zu vermeiden. Sowohl auf nationaler Ebene als auch im internationalen Verkehr führt dies zu einer Kontraktion der wirtschaftlichen Tätigkeit, deren Tiefe und zeitliche Dauer sich nicht verlässlich abschätzen lassen. Die Kontraktion erfasst durchgängig alle Wirtschaftsbereiche und somit auch den für die HHLA wichtigen internationalen Handel. Eine Prognose ist unter den aktuellen Rahmenbedingen nicht verlässlich möglich, es ist aber davon auszugehen, dass Umsatz und Betriebsergebnis (EBIT) im Teilkonzern Hafenlogistik stark unter Vorjahr liegen werden. Primäre Ursache hierfür sind mögliche mindestens temporär auch starke Rückgänge von Containerumschlag und -transport.Update 12.11.2020: Starker Rückgang bei Containerumschlag, deutlicher Rückgang bei Containertransport; für Umsatz und EBIT wird ebenfalls ein starker Rückgang erwartet.

Stammdaten zu Hamburger Hafen

WKN
A0S848
ISIN
DE000A0S8488
Symbol
HHFA
Land
Deutschland
Branche
Schifffahrt
Sektor
Transport / Verk...
Typ
Namensaktie
Nennwert
1,00
Unternehmen
HAMBURGER HAFEN UN...

Mitglieder & Anteilseigner

Vorstandsmitglieder
  • Angela Titzrath (VV)
  • Torben Seebold
  • Dr. Roland Lappin
  • Andreas Hollmann
  • Arno Schirmacher
  • Bettina Hummel-Suckow
  • Frank Winkenwerder
  • Holger Heinzel
  • Jan Bovermann
  • Jan Hendrik Pietsch
  • Jens Hansen
  • John Maurer
  • Norbert Smietanka
  • Ulf Bockelmann
  • Steffen Keim
  • Stefan Seubert
Aufsichtsratsmitglieder
  • Dr. Rüdiger Grube (AV)
  • Dr. Burkhard Schwenker
  • Dr. Isabella Niklas
  • Dr. Norbert Kloppenburg
Anteilseigner
  • 66,83% Hamburg
  • 26,20% Streubesitz
  • 1,68% Norges Bank Investment Management
  • 1,28% Artisan Partners LP
  • 0,80% The Vanguard Group, Inc.
  • 0,77% BlackRock Fund Advisors
  • 0,68% Dimensional Fund Advisors LP
  • 0,46% AMG Fondsverwaltung AG
  • 0,42% Thompson, Siegel & Walmsley LLC
  • 0,42% Mellon Investments Corp.
  • 0,40% BlackRock Financial Management, Inc.

Unternehmenstermine

DatumAnlass
25.03.2021 Veröffentlichung des Jahresberichtes
12.05.2021 Bericht zum 1. Quartal
10.06.2021 Ordentliche Hauptversammlung
12.08.2021 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
11.11.2021 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes
Weitere Termine des Unternehmens

Marktdaten

Mehr Informationen:Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung1.534,38 Mio EUR
Anzahl Aktien71.700.200 Stk.
Streubesitz26,20%

Beschäftigte

2020e 2019 2018 2017
n.a. 6.296 5.937 5.581