Top-Aktien 2023: Welche Unternehmen großes Potenzial bieten!

Aktienwelt360 · Uhr

Top-Aktien mit Potenzial gesucht? Die Aktienmärkte bieten stets eine Vielzahl von Möglichkeiten für Anleger, die nach Rendite streben – sofern sie auch bereit sind, Risiken einzugehen.

Blickt man auf das Jahr 2023, so gibt es drei Unternehmen, die durch eine außerordentlich gute Performance überzeugen. Dabei besitzen sie nach Marktmeinung weiterhin ein großes Potenzial. Konkret geht es um Palantir Technologies (WKN: A2QA4J), DraftKings (WKN: A3DL31) und Nvidia (WKN: 918422).

Die Aktienkurse aller drei Unternehmen haben sich im laufenden Jahr mehr als verdoppelt und gute Chancen, auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Primär dürfte der starke Kursanstieg auf eine erste Erholung nach dem Technologie-Ausverkauf am Markt zurückzuführen sein. Er steht aber auch für eine Wiedergewinnung des Vertrauens vieler Anleger. Werfen wir heute einmal einen Blick auf diese drei Aktien.

Palantir Technologies

Als Erstes wäre da Palantir Technologies, ein führendes Unternehmen im Bereich der Datenanalyse und künstlichen Intelligenz (KI). Das Unternehmen bietet Softwarelösungen an, die es Organisationen ermöglichen, große Mengen an Daten zu analysieren und Erkenntnisse zu gewinnen. Das Kerngeschäft, die Verarbeitung von Massendaten mithilfe künstlicher Intelligenz, trifft genau den Nerv der Investoren, die vermehrt auf das Trendthema KI setzen.

Palantir Technologies ist bereits ein alter Hase auf diesem Gebiet und konnte Verträge mit Regierungsbehörden und großen Unternehmen abschließen. Die Kundenbasis wird zudem kontinuierlich erweitert. Das in Denver (Colorado, USA) ansässige Unternehmen profitiert dabei von der steigenden Nachfrage nach datengetriebenen Entscheidungen in einer Vielzahl an Branchen. Mit einer starken Geschäftsentwicklung und innovativen Produkten konnte Palantir Technologies seine Position als Marktführer bisher gut behaupten und sogar weiter ausbauen.

DraftKings: Top-Aktie mit Potenzial?

Ein weiteres vielversprechendes Unternehmen mit Kursverdopplung im laufenden Jahr ist DraftKings. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von Online-Sportwetten und Fantasy-Sportligen. Mit der zunehmenden Legalisierung von Sportwetten in den USA und anderen Ländern eröffnen sich für DraftKings neue Wachstumsmöglichkeiten.

Das in Boston (Massachusetts, USA) ansässige Unternehmen hat bereits Partnerschaften mit verschiedenen Sportligen und Medienunternehmen geschlossen, um seine Reichweite zu erweitern. DraftKings gehört heute zu den stärksten Marken im US-Markt und verzeichnet ein stetiges und vor allem starkes Wachstum der Nutzerzahlen.

Zuletzt, im ersten Quartal 2023, lag es bei 39 %. Auf mittlerweile 2,8 Millionen monatlich aktive Nutzer kommt das Unternehmen, was gleichzeitig das weitere Potenzial aufzeigt. Da der Umsatz pro Nutzer ebenfalls stark ansteigt (+35 %), konnte eine starke Umsatzerhöhung von 84 % realisiert werden.

Mit der steigenden Beliebtheit von Online-Glücksspiel und Sportwetten hat DraftKings aus heutiger Sicht nach wie vor das Potenzial, in den kommenden Jahren weiter stark zu wachsen. Es handelt sich allerdings auch um einen wettbewerbsintensiven Markt mit geringen Markteintrittsbarrieren. Der größte Vorteil von DraftKings dürfte daher seine führende Position sein.

Nvidia

Die letzte Aktie im heutigen Artikel ist mit Nvidia ist ein führender Anbieter von Grafikprozessoren und Chipsätzen für Computer, Rechenzentren und Mobilgeräte. Das Unternehmen ist bekannt für seine leistungsstarken und energieeffizienten Lösungen, die in verschiedenen Bereichen wie Gaming, künstlicher Intelligenz und autonomen Fahrzeugen eingesetzt werden.

Mit dem wachsenden Interesse an Virtual Reality, Krypto-Mining, maschinellem Lernen und fortschrittlichen Grafikanwendungen hat Nvidia eine solide Position, um vom starken Marktwachstum zu profitieren. Schließlich gilt Nvidia als Marktführer im Bereich von Hochleistungsrechenchips.

Besonders das Thema KI sorgt bei Investoren für glänzende Augen. Mit dem zunehmenden Bedarf an leistungsstarker Hardware in verschiedenen Branchen könnte Nvidia von diesem langfristigen Trend profitieren. Erste Bestätigungen kommen aus den Rechenzentren. Hier wächst ein enormer Austauschbedarf heran.

Fazit zu Top-Aktien mit Potenzial

Insgesamt bieten Palantir Technologies, DraftKings und Nvidia interessante Möglichkeiten für Investoren, die nach langfristigem Wachstumspotenzial suchen. Die drei Aktien sind nicht billig, keine Frage. Insbesondere für Nvidia und Palantir muss man enorm viel auf den Tisch legen. DraftKings hingegen muss erst einmal der Weg in die nachhaltig hohe Profitabilität gelingen. Gemessen am Umsatzmultiplikator ist die Aktie jedoch noch am günstigsten. Für mich bleiben die drei Kandidaten daher vorerst im günstigsten Fall eine Halteposition.

Der Artikel Top-Aktien 2023: Welche Unternehmen großes Potenzial bieten! ist zuerst erschienen auf Aktienwelt360.

Sichere dir deinen Anteil am 1,83 Billionen (!) US-Dollar-Markt: 3 Aktien, um mit der Digitalisierung ein Vermögen zu machen

Die Digitalisierung ist nicht aufzuhalten: Obwohl viele Growth-Aktien gecrasht sind, hat das Wachstum bei echten Innovatoren nicht aufgehört. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, sich seinen Anteil an diesem Markt zu sichern, der für die Wirtschaft einen Benefit von bis zu 1,83 Billionen (!) US-Dollar generieren kann. Aktienwelt360 hat die drei Namen parat, die sich weitsichtige Investoren jetzt günstig ansehen.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Frank Seehawer besitzt keine der erwähnten Aktien. Aktienwelt360 empfiehlt Aktien von Nvidia.

Aktienwelt360 2023

Das könnte dich auch interessieren