EQS-Adhoc: Cherry SE: Cherry SE nimmt für 2023 bilanzielle Wertberichtigung von Vermögenswerten vor; keine Auswirkungen auf vorläufiges bereinigtes EBITDA und die Cashflow-Position 2023

EQS Group · Uhr

EQS-Ad-hoc: Cherry SE / Schlagwort(e): Sonstiges
Cherry SE: Cherry SE nimmt für 2023 bilanzielle Wertberichtigung von Vermögenswerten vor; keine Auswirkungen auf vorläufiges bereinigtes EBITDA und die Cashflow-Position 2023

24.04.2024 / 16:17 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

VERÖFFENTLICHUNG EINER INSIDERINFORMATION NACH ARTIKEL 17 DER VERORDNUNG (EU) NR. 596/2014

Cherry SE nimmt für 2023 bilanzielle Wertberichtigung von Vermögenswerten vor; keine Auswirkungen auf vorläufiges bereinigtes EBITDA und die Cashflow-Position 2023 sowie die Prognose für das Geschäftsjahr 2024

München, 24. April 2024 – Die Cherry SE rechnet im Zuge der Aufstellung des Konzernabschlusses 2023 mit weiteren Wertberichtigungen auf Vermögenswerte (immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen), im Wesentlichen auf den Goodwill, in Höhe von rund 96 Mio. EUR.

In enger Abstimmung mit dem neu mandatierten Wirtschaftsprüfer nimmt die Cherry SE eine Bewertungsanpassung der vorgenannten Aktiva vor, welche die bereits in den Unternehmensmeldungen vom 31. Januar 2024 und 27. Februar 2024 kommunizierten Anpassungen der Ergebnisse für das letzte Quartal 2023 sowie die Planung für 2024 reflektiert. Dieser Schritt markiert außerdem das Abschließen mit den historischen Annahmen zur künftigen Unternehmensentwicklung und fügt sich in die Reihe von Maßnahmen ein, mit welcher das Management die Gesellschaft derzeit auf Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit ausrichtet.

Die Wertberichtigung mindert in gleicher Höhe das operative Konzernergebnis (EBIT*) für das Geschäftsjahr 2023. Auf die Hauptsteuerungsgrößen Konzernumsatz und bereinigte Konzern-EBITDA-Marge* ergeben sich durch die – per definitionem nicht zahlungswirksamen - Wertberichtigungen keinerlei Auswirkungen.

* Die Definitionen von EBIT und der bereinigten EBITDA-Marge finden sich auf den Seiten 27 und 37 des Geschäftsberichts 2022 der Cherry SE, der unter https://ir.cherry.de/de/ abrufbar ist.

Mitteilende Person: Oliver Kaltner, Vorstandsvorsitzender

Ende der Insiderinformation

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

24.04.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

1888553 24.04.2024 CET/CEST

Meistgelesene Artikel