EQS-Adhoc: H2 Core AG: Durchführung der angekündigten Barkapitalerhöhung

EQS Group · Uhr

EQS-Ad-hoc: H2 Core AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
H2 Core AG: Durchführung der angekündigten Barkapitalerhöhung

21.06.2024 / 13:43 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

H2 Core AG: Durchführung der angekündigten Barkapitalerhöhung

Heidelberg, den 21. Juni 2024 – Der Vorstand der H2 Core AG (regulierter Markt der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg, ISIN DE000A0H1GY2 / WKN A0H1GY) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats den Bezugspreis für die von der Hauptversammlung am 28. Februar 2024 beschlossene Barkapitalerhöhung unter Berücksichtigung des aktuellen Marktumfelds und der Entwicklung des Börsenkurses der Aktie der H2 Core AG auf EUR 2,2 festgelegt und die Einzelheiten der Durchführung der Kapitalerhöhung beschlossen. Der maximale Emissionserlös beträgt damit nunmehr EUR 3.301.100,00.

Die Aktionäre der Gesellschaft, die börsennotierte Aktien der Gesellschaft halten, können ihre Bezugsrechte auf insgesamt 1.500.500 neue Stückaktien in der Zeit vom 26. Juni 2024 bis 10. Juli 2024 ausüben. Das entsprechende Bezugsangebot wird am 25. Juni 2024 im Bundesanzeiger veröffentlicht werden.

Der zu erzielende Emissionserlös von bis zu EUR 3.301.100,00 soll für die Erweiterung der operativen Geschäftstätigkeit und Investitionen verwendet werden.

H2 Core AG

Der Vorstand

Ende der Insiderinformation

21.06.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

1930805 21.06.2024 CET/CEST

onvista Premium-Artikel