Naht eine Korrektur? Investment-Strategen vermehrt bearish.

Markus Koch · Uhr

Naht eine Korrektur? Investment-Strategen vermehrt bearish.

Direkt zum Video auf YouTube

Zur Opening Bell+: https://bit.ly/360wallstreetpc *

Die Blicke richten sich auf den heutigen Rechenschaftsbericht von FED-Chef Jerome Powell vor dem Senat. Seine Aussagen sollten signalisieren, dass eine Zinswende zunehmend wahrscheinlich wird. Ansonsten mahnt Morgan Stanley und BTIG vor dem Beginn einer Korrektur. Die Citigroup betont, dass Anleger Gewinne bei den Aktien der KI-Überflieger sichern sollten. Trotzdem haben wir heute gerade in diesem Sektor erneut viele Empfehlungen und steigende Kursziele. Die Bank of America empfiehlt Apple mit einem Ziel von $230 zum Kauf. Bei der Keybank wird das Ziel für Marvell auf $95 angehoben. Die Bank hebt das Ziel für NVIDIA von $130 auf $190 an. Die Marke für Qualcomm steigt von $205 auf $225.

00:00 Intro
00:25 Powells Rechenschaftsbericht
01:30 Disinflation | Zinssenkung
02:15 Investment-Strategen vermehrt bearish
05:36 Citigroup zu KI | Apple
07:10 AMD | Corning | Nvidia | Qualcomm
09:44 Investmentstrategen raten zur Vorsicht
10:29 Finanzwerte (u.a. AmEx, SoFi)
11:10 US Wahlen
14:00 BP u.a. | Boeing, United Air, Airbus
16:10 Nike | Konsumgüter-Werte (u.a. Chipotle)
17:28 BYD

*Werbung

#finanzmarkt #eröffnungsglocke

onvista Premium-Artikel

Das könnte dich auch interessieren