EVONIK - Aktie fast schon am großen Ziel

GodmodeTrader
Evonik Industries AG - WKN: EVNK01 - ISIN: DE000EVNK013 - Kurs: 30,150 € (XETRA)

Insbesondere in den letzten Wochen konnte die Aktie von Evonik einige charttechnische Meilensteine erreichen, indem beispielsweise Anfang Februar die mittelfristige Kursbarriere bei 27,59 EUR, das Hoch aus dem Januar 2020 überschritten wurde und die Aktie so den höchsten Stand seit dem Jahr 2018 markierte. In der vergangenen Woche wurde dann auch die langfristige, bis 2015 zurückreichende Abwärtstrendlinie überschritten und jetzt fast schon das Kursziel bei 30,65 EUR erreicht.

Evonik Chartanalyse (Wochenchart)Evonik - Aufwärtstrend weiter intakt

Ganz ist damit das Aufwärtspotenzial jedoch noch nicht ausgeschöpft, denn oberhalb von 30,65 EUR könnte der Wert noch an das mehrfache Kurszielcluster bei 31,50 EUR steigen, welches auf Höhe des 2018er-Widerstandes bei 31,64 EUR liegt. Hier dürfte dann eine mehrtägige Korrektur folgen. Sollte es den starken Bullen aber auch gelingen, diese Zone zu durchbrechen, läge das nächste Ziel bei 32,77 EUR, einem markanten Hoch aus dem September 2018. Langfristig könnte die Aktie sogar in den 34,00 EUR-Bereich vordringen.

Pullback an Trendlinie wäre kein Beinbruch

Korrekturen an das Zwischenhoch bei 29,29 EUR oder die bei rund 28,80 EUR verlaufende Abwärtstrendlinie wären aktuell unproblematisch. Erst unter 28,50 EUR wäre die Rally kurzfristig gebremst und ein Rücksetzer bis zum Zwischentief von Ende Februar bei 27,59 EUR zu erwarten.

Erst darunter wäre die Rallyphase signifikant unterbrochen und ein Test der Unterstützungen bei 26,24 und 25,35 EUR wahrscheinlich.

Es gibt nicht nur einen Weg zu maximaler Performance: Jetzt KnockOut Trader OSZ von und mit Rocco Gräfe entdecken!

Evonik Industries Chartanalyse (Tageschart)

Weitere aktuelle Chartanalysen:

BMW - Gewinnmitnahmen setzen ein, Aktie mit Rally-Pause?

QIAGEN - Jetzt müssen die Bullen zeigen was in ihnen steckt!

VOLKSWAGEN - Wird das eine Aktienrally zum Allzeithoch?

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere kostenlose Analysen zu Aktien, Indizes und den Edelmetallen.

Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit exklusiven Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!

BörseGo AG 2021 - Autor: Thomas May, Experte für Fibonacci-Analyse)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Evonik Aktie

  • 29,25 EUR
  • -1,04%
13.05.2021, 15:12, Xetra

onvista Analyzer zu Evonik

Evonik auf übergewichten gestuft
kaufen
42
halten
12
verkaufen
11
64% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 29,25 €.
alle Analysen zu Evonik
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Evonik (2.015)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten