GIVAUDAN - Der Marktführer auf neuem Allzeithoch

GodmodeTrader

Givaudan SA - WKN: 938427 - ISIN: CH0010645932 - Kurs: 2.518,000 Fr (VTX)

Givaudan ist der weltweit führende Hersteller von Aromen und Duftstoffen. Der globale Marktanteil soll sich nach eigenen Angaben auf 25 % belaufen. Der Konzern hat seinen Sitz in der Schweiz und ist demnach auch im Schweizer Aktienindex SMI gelistet, wenn auch mit einer vergleichsweise niedrigen Gewichtung von nicht mal 2 % (Top-Schwergewicht ist Nestlé mit beinahe 20 %).

Am 25. Januar veröffentlichte Givaudan seinen Geschäftsbericht zum abgelaufenen Fiskaljahr 2018. Die Zahlen kamen erstmal gar nicht gut an bei den Marktteilnehmern. Zwar konnte der Konzern abermals kräftig wachsen, bei der Profitabilität schnitt man hingegen nicht gut ab und man musste einen deutlichen Gewinnrückgang verbuchen. Nachfolgend das Wichtigste im Überblick:

Der Umsatz stieg um 9,4 % auf 5,53 Mrd. CHF nach 5,05 Mrd. CHF im Vorjahr (auf vergleichbarer Basis waren es 5,6 %).
Das EBITDA stieg um 5,2 % auf 1,145 Mrd. CHF (Vj.: 1,089 Mrd. CHF).
Die entsprechende Marge sank von 21,6 % im Vorjahr auf 20,7 % (auf vergleichbarer Basis ging die Marge von 23,3 % auf 21,0 % zurück).
Das Betriebsergebnis (operating income) lag bei 883 Mio. CHF nach 869 Mio. CHF im Vorjahr, allerdings ging die entsprechende Marge von 17,2 % auf 16,0 % zurück.
Das Nettoergebnis (net income) sank von 720 Mio. CHF auf 663 Mio. CHF, das entspricht einem Rückgang von 7,9 %.

Das Management begründete die sinkende Profitabilität mit steigenden Rohstoffkosten und Wechselkursverlusten. Allerdings wurde die mittelfristige Prognose bestätigt. Der Konzern strebt unverändert ein jährliches organisches Wachstum über dem Marktdurchschnitt von 4 bis 5 % an. Die Free Cashflow-Rendite soll gemessen an den Verkäufen in der Bandbreite von 12 bis 17 % liegen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 lag sie bei 12,7 %. Der vollständige Bericht kann unter folgendem Link eingesehen werden: 2018 Full year results.

Auf meinem Guidants-Desktop setze ich konkrete Handelsideen in einem 20.000 EUR Echtgelddepot um!
Folgen Sie mir und traden Sie mit!

Auch wenn der Rückgang der Profitabilität unschön ist, die gerissene Kurslücke nach den Zahlen konnte bereits wenige Tage nach Veröffentlichung geschlossen werden. Heute bricht die Aktien sogar auf ein neues Allzeithoch aus und könnte nun in Richtung 2.600 CHF ansteigen. Dort liegt die 100er-Fibo-Projektion des Kursanstiegs vom Jahresanfang. Interessanterweise wurde dieser mit dem Zahlen-Gap genau bis zum 61,8er-Fibo korrigiert (Traders-Dream). Wichtig für das bullishe Szenario ist es, dass der Bereich um 2.500 CHF nicht mehr nachhaltig unterschritten wird. Anderenfalls droht der Fall auf den EMA 50 daily und darunter bis in den Bereich um 2.380 CHF.

Givaudan-AktienanalyseBörseGo AG 2019 - Autor: Armin Hecktor, Technischer Analyst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu GIVAUDAN SA Aktie

  • 2.930,00 CHF
  • +0,75%
02.04.2020, 15:33, SIX Swiss Exchange

onvista Analyzer zu GIVAUDAN SA

GIVAUDAN SA auf halten gestuft
kaufen
8
halten
13
verkaufen
16
35% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 2.929,00 €.
alle Analysen zu GIVAUDAN SA
Weitere GodmodeTrader-Newsalle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf GIVAUDAN SA (283)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "GIVAUDAN SA" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten