Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Nvidia-Aktie: US-Chip-Hersteller kommt kräftig unter die Räder

onvista

Die Aktionäre von Nvidia haben am Donnerstag nach der Bekanntgabe schwacher Quartalszahlen und eines enttäuschenden Ausblicks in Scharen reißaus genommen. Nachbörslich brachen die Titel im US-Handel um fast 17 Prozent ein.

Nvidia-Aktie: US-Chip-Hersteller kommt kräftig unter die Räder

Der weltweit größte Grafikchip-Hersteller hat im dritten Quartal zwar seinen Umsatz um 20 Prozent auf 3,18 Milliarden Dollar gesteigert. Die Analysten hatten allerdings mit 3,24 Milliarden Dollar etwas mehr erwartet. Erlöse und Gewinn konnten ebenfalls gesteigert werden, aber auch hier blieb Nvidia unter der Erwartung der Analysten.

So verpassen Sie keine wichtige Nachricht mehr! Der kostenlose Newsletter onvista weekly - hier geht es zur Registrierung.

Ausblick enttäuscht

Für das letzte Quartal des Jahres rechnet Nvidia mit einem Umsatz von 2,7 Milliarden Dollar. Analysten waren hier von 3,4 Milliarden Dollar ausgegangen. Das Unternehmen verwies als Belastungsfaktor auf nach dem Ende des Kryptowährungs-Booms kräftige gestiegene Lagerbestände bei Einzelhändlern.

Der Chipausrüster Applied Materials konnte zuletzt ebenfalls nicht überzeugen. Die Prognosen der beiden US-Tech-Größen bezeugten einmal mehr, dass sich der Aufschwung in der Branche dem Ende nähere, sagte ein Börsianer.

Aktie verliert schon seit Monaten

Obwohl das Wertpapier von Nvidia vor den Zahlen am Us-Markt noch zugelegt hat, waren die Anleger zuletzt skeptisch, ob der US-Konzern die Erwartungen erfüllen kann. In den vergangenen drei Monaten hat die Aktie etwas mehr als 20 Prozent an Wert verloren.

DAS WICHTIGSTE DER BÖRSENWOCHE – IMMER FREITAGS PER E-MAIL

Zum Wochenende die Top Nachrichten und Analysen der Börsenwoche!

Hier anmelden >>

OnVista mit dpa-AFX

Foto: B.Zhorov / Shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nvidia Aktie

  • 148,19 USD
  • -2,41%
11.12.2018, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Nvidia

Nvidia auf kaufen gestuft
kaufen
2
halten
0
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Nvidia (9.168)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Nvidia" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten