SFC Energy: Talfahrt geht weiter – neue Analystenempfehlung sorgt nur für kurzes Strohfeuer

onvista · Uhr

Eine Empfehlung von Oddo BHF hat beim Kurs der Aktien von SFC Energy am Dienstag nur ein kurzes Strohfeuer entfacht. Im frühen Handel erholten sich die Aktien des Brennstoffzellenherstellers über 3 Prozent, sackten jedoch schnell auf ein weiteres Tief seit Mai 2021 ab. Mit 22,40 Euro liegen sie rund 37 Prozent unter dem im November bei 35,40 Euro erreichten Hoch seit 2007.

Der Oddo-BHF-Experte Johannes von der Ohe traut den Papieren eine Rückkehr auf 32,80 Euro zu. Dank des jüngsten Einstiegs in das Geschäft mit Wasserstoff-Brennstoffzellen winke starkes zweistelliges Umsatzwachstum, so der Analyst. Er lobte das Unternehmen als eine der wenigen profitablen Ausnahmen im Brennstoffzellenbereich.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: Who is Danny / Shutterstock.com

Testsieger onvista bank: Kostenlose Depotführung, nur 5,- € Orderprovision und komfortables Webtrading! Mehr erfahren > > (Anzeige)