Werbung

TOTAL muss sparen, Dividende bleibt

GodmodeTrader · Uhr
Total S.A. - WKN: 850727 - ISIN: FR0000120271 - Kurs: 32,295 € (Paris)

Der französische Mineralölkonzern Total kam heute mit seinen Quartalszahlen und musste einen deutlichen Gewinneinbruch vermelden von über 3 Mrd. EUR im Vorjahr auf nur noch 34 Mio. EUR. Schuld war hier natürlich hauptsächlich der fallende Rohölpreis. Das Unternehmen reagiert mit deutlich Sparmaßnahmen, unter anderem bei den Investitionen und den Managergehältern, hält aber an den Dividendenzahlungen fest. Die Aktie legt daraufhin am Vormittag über 5 % zu.

Wie ist die Chartsituation einzustufen?

Die Aktie wurde am 22. April als möglicher Longkandidat vorgestellt und hat sich seitdem recht ordentlich entwickelt. Gestern gab es allerdings einen herben Rückschlag für die Bullen - die Aktie fiel bis in die Nähe der 30 EUR-Marke.

Die heutige Aufwärtsreaktion ist positiv zu interpretieren, um das präferierte bullische Szenario nicht zu gefährden, darf die Aktie nun aber nicht mehr unter 30 EUR abrutschen. Prozyklische Kaufsignale entstehen hier aber erst bei einem Tagesschluss nördlich des EMA50 im Tageschart, dieser hatte zuletzt als Widerstand fungiert, wie ein Blick auf den Tageschart unschwer belegt.

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren

TOTAL SA Aktie (Chartanalyse Tageschart)

GodmodeTrader 2020 - Autor: Henry Philippson, Technischer Analyst)

Meistgelesene Artikel

Werbung