Drucken
  • 1,070 EUR
  • +0,05
  • +4,90%
WKN
Deutschland
ISIN
Symbol
IC8
Sektor
Diverse
Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für my onvista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.:Brief 1,120(957 Stk.) Kaufen
Eröffnung1,05Hoch / Tief (heute) 1,09 / 1,04 Gehandelte Aktien (heute)2.020 Stk.
Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für my onvista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.:Geld 1,070(500 Stk.) Verkaufen Vortag1,02Hoch / Tief (1 Jahr)1,20 / 0,94Performance 1 Monat / 1 Jahr +2,00% / -2,85%
Werbung
Die Trading-Flatrate für 2,99 €/Monat. Unbegrenzt alle Aktien und ETFs handeln. Depot eröffnen
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu INCITY IMMOBILIEN AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 1,12 EUR +0,04 +3,70% n.a. / n.a.
Stuttgart Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für my onvista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.: 1,07 EUR +0,05 +4,90% Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für my onvista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.: 1,070 / 1,120
Lang & Schwarz Excha... Realtime: 1,06 EUR +0,05 +4,95% 1,060 / 1,130
Tradegate Realtime: 1,09 EUR +0,01 +0,92% 1,060 / 1,120
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 1,05 EUR -0,02 -1,86% n.a. / n.a.
Berlin Handelsplatz geschlossen: 1,12 EUR +0,04 +3,70% 1,050 / 1,130
Düsseldorf Handelsplatz geschlossen: 1,00 EUR -0,03 -2,91% n.a. / n.a.
München Handelsplatz geschlossen: 1,09 EUR 0,00 0,00% n.a. / n.a.
Gettex Realtime: 1,05 EUR 0,00 0,00% 1,060 / 1,120
Quotrix Realtime: 1,08 EUR 0,00 0,00% 1,060 / 1,120
Baader Bank Realtime: 1,09 EUR +0,01 +0,92% 1,060 / 1,120
Lang & Schwarz Realtime: 1,06 EUR +0,05 +4,95% 1,060 / 1,130
zur Übersicht Handelsplätze
onvista Börsenforum

Diskussionen zu INCITY IMMOBILIEN AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
00InCity - Ein Geheimtip?!
7256InCity Immobilien AG .....der Renner !
00Incity Immobilen Kursexplosion
128Lebt InCity noch?
116INCITY IMMOBILIEN Empfelung im Aktionär mit KGV2
Mehr im Forum zu INCITY IMMOBILIEN AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die onvista media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der onvista media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu INCITY IMMOBILIEN AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung96,32 Mio EURAnzahl Aktien86.000.000 Stk.Streubesitz10,40%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2021e 2020e 2019 2018
Ergebnis je Aktie (in EUR) - 0,00 -0,02 0,00
Dividende je Aktie (in EUR) - - 0,00 0,00
Dividendenrendite (in %) - - 0,00 0,00
KGV - - - -
KCV - - 56,00 9,91
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)31,29Momentum 250T0,95Gl. Durchschnitt 38T1,05
Vola 250T (in %)26,64RSL (Levy) 30T1,02Gl. Durchschnitt 100T1,05
Momentum 30T1,02RSL (Levy) 250T0,99Gl. Durchschnitt 200T1,06
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu INCITY IMMOBILIEN AG

WKN
A0HNF9
ISIN
DE000A0HNF96
Symbol
IC8
Land
Deutschland
Branche
Immobilien
Sektor
Diverse
Typ
Inhaberaktie
Nennwert
1,00
Unternehmen
INCITY IMMOBILIEN ...

Firmenprofil zu INCITY IMMOBILIEN AG

Die InCity Immobilien AG ist über Partnerschaften mit Projektentwicklern an verschiedenen wohnwirtschaftlichen und gewerblichen Immobilienprojekten beteiligt. Dabei handelt es sich vornehmlich um Büro-, Logistik- oder Einzelhandelsobjekte in deutschen Großstädten wie Düsseldorf, Hamburg, Berlin, München, Stuttgart oder Frankfurt am Main. Die Investitionen liegen in einer Größenordnung zwischen 5 Mio. und 100 Mio. Euro. Im Rahmen der Realisierungsphase stellt die InCity Immobilien AG einen Großteil der für die Finanzierung erforderlichen Eigenmittel zur Verfügung. Ziel des Konzeptes ist es, die Risiken im Zusammenhang mit dem jeweiligen Projekt für alle Parteien möglichst gering zu halten. Außerdem investiert das Unternehmen derzeit in den Aufbau eines Bestandsportfolios in den Ballungsräumen Frankfurt am Main und Berlin. Zu den aktuellen Projekten der InCity zählen das Elbquartier in Hamburg, das Flugfeld in Böblingen, die Gallushöfe sowie das Ärztehaus in Frankfurt.Die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Konzerns wird auch zukünftig vordergründig von den bestehenden und zukünftigen Investitionen in Bestandsimmobilien geprägt sein. Das Jahresergebnis im Geschäftsjahr 2020 wird sowohl auf Einzelabschlussebene der InCIty AG als auch im Konzernabschluss maßgeblich durch den am 3. Januar 2020 erfolgten Verkauf von 100 % der Geschäftsanteile der die Bestandimmobilie 'Brönnerstraße 13/15' in Frankfurt am Main haltenden Objektgesellschaft beeinflusst sein. Dieser Ergebniseffekt beträgt auf Einzelabschlussebene (vor Steuern) rund EUR 4,6 Mio.; auf Konzernebene beträgt der Ergebnisbeitrag (vor Steuern) auf Grund von Entkonsolidierungseffekten rund EUR 4,4 Mio. Gegenläufig sind unverändert die unter Punkt 7.1 ('Ausgangssituation') gemachten Erläuterungen zu würdigen. Die Gesellschaft plant für den InCity Konzern ohne Berücksichtigung von positiven Ergebnisbeiträgen aus weiteren potenziellen zukünftigen Akquisitionen bzw. Verkäufen von Bestandsimmobilien im Jahr 2020 derzeit ein positives Konzernjahresergebnis zwischen EUR 1,8 und EUR 2,3 Mio. Hierin sind ergebnismindernde planmäßige Abschreibungen auf die Bestandimmobilien in Höhe von rund EUR 1,9 Mio. enthalten. Ebenfalls ohne die Berücksichtigung von positiven Ergebnisbeiträgen aus potenziellen weiteren unterjährigen Akquisitionen bzw. Verkäufen von Bestandsimmobilien im Jahr 2020 plant der Vorstand für die InCity AG derzeit mit einem Jahresüberschuss auf Einzelabschlussebene zwischen EUR 4,1 Mio. und EUR 4,6 Mio. Insgesamt sehen wir die - sowohl auf Einzelabschluss- als auch Konzernebene - erfolgten Abschläge in den Spannen der Ergebnisprognosen aus heutiger Sicht als ausreichend für die Unsicherheit des konjunkturellen Abschwungs infolge der COVID-19-Virus-Pandemie an.Update 17.09.2020: In der Ergebnisprognose für den Konzern für das Gesamtjahr 2020 zwischen EUR 1,8 Mio. und EUR 2,3 Mio. sind rund EUR 1,9 Mio. planmäßige Abschreibungen ergebnismindernd berücksichtigt, die aus HGB-Bilanzierung zu fortgeführten Anschaffungskosten resultieren. Es ist unverändert darauf hinzuweisen, dass das HGB-Ergebnis die positive Wertentwicklung des Portfolios nicht widerspiegelt. Wie in den Vorjahren unterzog das Unternehmen die Bestandsimmobilien einer Marktbewertung durch BNP Paribas Real Estate Consult GmbH als externen Dritten; dieses Mal mit Stichtag 31. Dezember 2019. Aus der Bewertung der acht sich zum 30. Juni 2020 im Eigentum befindlichen Bestandsimmobilien in Höhe von rund EUR 212,8 Mio. sowie unter Berücksichtigung von rund EUR 0,4 Mio. erfasster und aktivierter Umbauinvestitionen (Capex) sowie den weiteren Bilanzpositionen im Konzern ergibt sich zum 30. Juni 2020 ein Net Asset Value (NAV) von EUR 1,62 je Aktie. Somit valutiert die InCity-Aktie weiter mit einem deutlichen NAV-Abschlag.

weitere Infos zu INCITY IMMOBILIEN AG
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu INCITY IMMOBILIEN AG mit anderen Aktien der Branche Immobilien!

Zum Aktien-Finder

Unternehmensmitteilungen zu INCITY IMMOBILIEN AG

onvista Analyzer zu INCITY IMMOBILIEN AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "INCITY IMMOBILIEN AG" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten