DGAP-Adhoc: Xlife Sciences AG prüft Kotierung an der SIX Swiss Exchange (deutsch)

dpa-AFX · Uhr
    Xlife Sciences AG prüft Kotierung an der SIX Swiss Exchange

^
DGAP-Ad-hoc: Xlife Sciences AG / Schlagwort(e): Zulassungsantrag
Xlife Sciences AG prüft Kotierung an der SIX Swiss Exchange

18.11.2021 / 20:26 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

DGAP Ad-hoc-Service

18. November, 20:00 MEZ

Medienmitteilung

Xlife Sciences (XLS DE) prüft Kotierung an der SIX Swiss Exchange

Xlife Sciences, ein Schweizer Unternehmen, das neue Technologien und
Behandlungen im Bereich der Biowissenschaften entwickelt und derzeit zum
Handel an der Börse München zugelassen ist, gab heute bekannt, dass es die
Möglichkeit einer Kotierung an der SIX Swiss Exchange im ersten Quartal 2022
prüft, sofern die Marktbedingungen dies zulassen. Mit einer solchen
potenziellen Kotierung und dem gleichzeitigen Wechsel an einen regulierten
Markt soll das Unternehmen institutionellen Anlegern besser zugänglich
gemacht, die Liquidität der Aktie erhöht sowie der Bekanntheitsgrad und die
Transparenz von Xlife Sciences weiter gesteigert werden.

Sollte es zu einer Kotierung an der SIX Swiss Exchange kommen, müsste der
Handel der Aktien von Xlife Sciences an der Börse München aus
regulatorischen Gründen vor der Aufnahme des Handels an der SIX Swiss
Exchange eingestellt werden. Die Handelbarkeit für bestehende Aktionäre wäre
auch nach einem Wechsel an die SIX Swiss Exchange weiterhin gewährleistet.
Das Unternehmen wird weitere Informationen zur Verfügung stellen, sobald
eine formelle Entscheidung getroffen worden ist.

Über Xlife Sciences

Die Xlife Sciences AG ist ein Schweizer Unternehmen mit Fokus auf der
Wertentwicklung
erfolgsversprechender Technologien im Life-Science-Bereich. Das Unternehmen
schlägt die Brücke
von Forschung und Entwicklung zu den Gesundheitsmärkten. Zusammen mit
industriellen Partnern
oder universitären Einrichtungen führt das Unternehmen Projekte nach einer
Erfindungsmeldung
oder Ausgründung durch die Proof of Concept-Phase. Die Xlife Sciences AG
ermöglicht damit ihren
Investoren einen sehr frühen und direkten Einstieg in die Weiterentwicklung
von innovativen und
zukunftsorientierten Technologien. Weitere Informationen:
www.xlifesciences.ch

Kontakt

Auskünfte für Medienschaffende: IRF Reputation AG, Valentin Handschin,
handschin@irf-reputation.ch

Auskünfte für Investoren: Dennis Lennartz, Head Investor Relations, Xlife
Sciences AG, Tel. +41 44 385 84 60, dennis.lennartz@xlifesciences.ch


---------------------------------------------------------------------------

18.11.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Xlife Sciences AG
                   Talacker 35
                   8001 Zürich
                   Schweiz
   Telefon:        0041 44 385 84 60
   E-Mail:         info@xlifesciences.ch
   Internet:       www.xlifesciences.ch
   ISIN:           CH0461929603
   WKN:            A2PK6Z
   Börsen:         Freiverkehr in Frankfurt, München
   EQS News ID:    1250442



   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1250442 18.11.2021 CET/CEST

°

onvista Premium-Artikel