Comet CFO tritt per Ende August 2023 zurück

EQS Group · Uhr

Comet Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Comet CFO tritt per Ende August 2023 zurück

15.02.2023 / 06:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Lisa Pataki hat den CEO und den Verwaltungsrat über ihre Entscheidung informiert, als CFO von Comet per Ende August 2023 zurückzutreten. Lisa Pataki wird sich aus persönlichen Gründen einer neuen beruflichen Herausforderung zuwenden. Lisa Pataki begann im Oktober 2020 als CFO bei Comet. Der Verwaltungsrat wird sich umgehend mit der Regelung ihrer Nachfolge befassen.

"Lisa war für mich immer ein starker Sparringpartner im Comet Führungsteam - und wir haben viel erreicht", so Stephan Haferl, CEO von Comet. "Comet ist finanziell hervorragend aufgestellt und wir haben die Voraussetzungen geschaffen, um unsere Ziele zu erreichen. Lisa hat in den letzten zweieinhalb Jahren wichtige Weichen dafür gestellt. Der Verwaltungsrat und ich bedauern ihren Entscheid, wünschen ihr aber viel Erfolg bei ihrer neuen Herausforderung. Die Suche nach einer Nachfolge wird nun eingeleitet. In der Übergangsphase werden wir eng zusammenarbeiten, um Kontinuität in den Prozessen zu gewährleisten."

Comet wird ihre Ergebnisse für das Gesamtjahr 2022 am 2. März 2023 veröffentlichen. Comet hat in den letzten drei Jahren Rekordleistungen erzielt, ist finanziell robust und bereit, ihre Wachstums-, Kultur- und Umsetzungsstrategie weiter voranzutreiben. 

Lisa Pataki wird sich weiterhin für die Umsetzung der Comet Strategie einsetzen. Sie wird ihre Aufgaben als CFO bis zum 31. August 2023 weiterführen und für einen reibungslosen Übergang sorgen.

–Ende–

   
Kontakt  
Media Investors / Financial Analysts
Ines Najorka Ulrich Steiner
VP Group Communications VP Investor Relations & Sustainability
T +41 79 573 45 94 T +41 31 744 99 95
ines.najorka@comet.ch ulrich.steiner@comet.ch
   
Unternehmenskalender  
2. März 2023 Jahresergebnis 2022
14. April 2023 Generalversammlung
   

Comet Group
Die Comet Group ist ein weltweit führendes, innovatives Schweizer Technologieunternehmen mit Fokus auf Plasma Control- und Röntgentechnologie. Mit hochwertigen High-Tech-Komponenten und Systemen ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Produkte qualitativ zu verbessern und sie gleichzeitig effizienter und umweltschonender zu produzieren. Die innovativen Lösungen kommen zum Einsatz im Halbleitermarkt, der Luftfahrt- und Automobilindustrie sowie im Bereich Sicherheitsprüfung. Die Comet Holding AG hat ihren Hauptsitz in Flamatt in der Schweiz und ist heute in allen Weltmärkten vertreten. Wir beschäftigen weltweit über 1 500 Mitarbeitende, rund 500 davon in der Schweiz. Neben Produktionsstandorten in China, Deutschland, Dänemark, Schweiz, Malaysia und den USA unterhalten wir verschiedene Tochtergesellschaften in Kanada, China, Japan, Korea, Taiwan und den USA. Die Aktien von Comet (COTN) werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt.


Ende der Adhoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Comet Holding AG
Herrengasse 10
3175 Flamatt
Schweiz
Telefon: +41 31 744 90 00
E-Mail: info@comet.tech
Internet: www.comet.tech
ISIN: CH0360826991
Valorennummer: 36082699
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1559929

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1559929  15.02.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1559929&application_name=news&site_id=onvista

onvista Premium-Artikel