onvista Bilanz-Analyse

Profitiert die Vonovia-Aktie von der Zinswende?

onvista · Uhr (aktualisiert: Uhr)

Der im Dax notierte Immobilienkonzern wurde von steigenden Zinsen hart getroffen und musste Milliarden auf sein Portfolio abschreiben. Jetzt bahnt sich die Zinswende an. Ob sich die Aktie für Neueinsteiger immer noch lohnt, zeigt unsere Bilanz-Analyse

Quelle: T. Schneider/ Shutterstock

Für den Immobilienkonzern Vonovia brachten die vergangenen Jahre einen perfekten Sturm: Der sprunghafte Anstieg der Zinsen machte milliardenschwere Abschreibungen auf das Portfolio notwendig. Die Kreditkosten des stark fremdfinanzierten Konzerns schossen in die Höhe und schmälerten den Gewinn. Und gleichzeitig verteuerten auch noch steigende Baukosten und Bürokratie die Bauprojekte des Wohnungsriesen. 

Weiterlesen mit Plus-AbonnementNoch besser an der Börse informiert: Jetzt Zugang zu exklusiven Analysen, Trading- und Investmentideen freischalten.
  • Alle Premium-Artikel lesen
  • Chartzeit: Exklusive Trading- und Investmentideen
  • Xetra® Echtzeitkurse für Aktien, ETNs und ETCs
  • 15 Tage kostenlos als Neukunde testen
Nur 9,90 € pro Monat
Du hast bereits ein Abo? Zur Anmeldung

Das könnte dich auch interessieren

Meistgelesene Artikel