Werbung von
HSBC Continental Europe S.A., Germany

Aurubis - Diese wichtige Schaltstelle sollten Sie kennen!

HSBC · Uhr
HSBC Daily Trading

Diese wichtige Schaltstelle sollten Sie kennen!

Mit einem Kursplus von 7,12 % im bisherigen Jahresverlauf gelang der Aurubis-Aktie eine gute Wertentwicklung in 2024 – vor allem, wenn man die negative Performance des MDAX® (-5,65 %) mit ins Kalkül einbezieht. Charttechnisch geht diese Entwicklung mit der Rückeroberung der Glättungslinien der letzten 38 bzw. 200 Wochen (akt. bei 71,46/76,15 EUR) einher. Noch wichtiger ist aber der Kreuzwiderstand, welchen der Titel aktuell unmittelbar vor der Brust hat. Gemeint ist die Kombination aus dem Abwärtstrend seit 2022 (akt. bei 78,51 EUR) und der Nackenlinie einer möglichen inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation (siehe Chart). Bei einem nachhaltigen Spurt über die Marke von 80 EUR wäre die Trendwende endgültig abgeschlossen. Rein rechnerisch eröffnet sich dann ein Anschlusspotenzial von rund 23 EUR. D. h. langfristig wäre sogar ein Wiedersehen mit dem 2023er-Hoch bei 103,15 EUR realistisch. Im Ausbruchsfall bietet sich die o. g. 200-Wochen-Linie als Absicherung an. Ein Stop-Loss auf dieser Basis gewährleistet gleichzeitig ein attraktives Chance-Risiko-Verhältnis (CRV).

Aurubis (Weekly)

Chart Aurubis
Quelle: Refinitiv, tradesignal² / 5-Jahreschart im Anhang

5-Jahreschart Aurubis

Chart Aurubis
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Sie möchten börsentäglich kostenlose Technische Analysen zu DAX®, ausgewählten Aktien, Währungen und Rohstoffen erhalten?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Continental Europe S.A., Germany
Derivatives Public Distribution
Hansaallee 3
40549 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (Beispielrechnung in den Wichtigen Hinweisen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus. Lesen Sie bitte die Wichtigen Hinweise, einschließlich der Werbehinweise.