AKTIE IM FOKUS: Fraport führt MDax dank Optimismus an - Kurs auf Corona-Hoch

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Fraport haben am Dienstag von optimistischen Aussagen zum Gesamtjahr profitiert. Im frühen Xetra-Handel rückte der Kurs um 2,4 Prozent auf 68,40 Euro vor. Die Aktie setzte sich damit an die Spitze im MDax . Im Verlauf hatten sich die Aktien bis auf 10 Cent der 70-Euro-Marke genähert und damit eine Bestmarke in der Corona-Krise aufgestellt. 70 Euro hatten sie letztmals im Februar 2020 gekostet, kurz bevor die Pandemie einen Börsencrash auslöste.

Fraport teilte am Dienstag mit, dass die Zahl der Fluggäste am Frankfurter Heimatflughafen den oberen Bereich der bisherigen Zielspanne von unter 20 bis 25 Millionen erreichen dürfte. Das Konzernergebnis soll nun sicher positiv ausfallen und den operativen Gewinn (Ebitda) erwartet das Unternehmen nun über der bisherigen Spanne.

Laut JPMorgan-Expertin Elodie Rall hat das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) im dritten Quartal die Markterwartungen um 27 Prozent übertroffen, sie rechnet deshalb mit deutlich steigenden Konsensschätzungen./tih/jha/

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu MDAX Index

  • 33.767,80 Pkt.
  • -0,60%
03.12.2021, 23:20, BNP Paribas Indikation

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf MDAX (8.249)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "MDAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten