Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Nel ASA: Auftragserteilung für einen 2-MW-PEM-Elektrolyseur in der Schweiz und Abschluss eines 30-MW-Rahmenvertrags

BUSINESS WIRE

Nel Hydrogen Electrolyser, ein Unternehmensbereich von Nel ASA (Nel,
OSE:NEL), erhält im Rahmen eines 30-MW-Rahmenvertrags mit der Hydrospider AG, einer Tochtergesellschaft von H2 Energy, einen Auftrag für einen containerisierten 2-MW-Proton PEM® Elektrolyseur. Der Elektrolyseur wird eingesetzt, um grünen Wasserstoff für Schwerlast-Wasserstoff-Lkws von Hyundai Motor Company zu erzeugen, die bis Ende 2019 in der Schweiz ihren Betrieb aufnehmen werden. Die Rahmenvereinbarung umfasst die erste Phase von 60 – 80 MW des für die Belieferung von insgesamt 1.000 erwarteten Lkws und für andere Anwendungen benötigten Wasserstoffs.

„Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir einen Rahmenvertrag über 30 MW unseres Proton PEM® Megawatt-Plattform-Elektrolyseurs zur Erzeugung von grünem Wasserstoff für die Auslieferung von 1.000 Lkws von Hyundai für die Schweiz abgeschlossen haben. Hydrospider wird den grünen Wasserstoff für die Schwerlast-Wasserstoff-Lkws von Hyundai in der erforderlichen Menge und Qualität erzeugen und liefern. Wir sind hocherfreut über die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen H2 Energy, dessen Kernwerte rund um saubere Energiequellen und Dekarbonisierung so eng mit unseren übereinstimmen”, so David Bow, Senior Vice President von Nel.

Die Auftragserteilung, die den ersten von Nel in Europa ausgelieferten containerisierten Proton PEM-Elektrolyseur mit einer Leistung im Megawatt-Bereich umfasst, hat einen Wert von mehr als 3 Millionen US-Dollar und wird in der zweiten Jahreshälfte 2019 installiert.

H2 Energy arbeitet mit verschiedenen Partnern zusammen, um in der Schweiz ein landesweites Netzwerk von Wasserstoff-Tankstellen und eine entsprechende Lieferkette aufzubauen. Ziel ist es, Lösungen für den Einsatz von erneuerbarem Wasserstoff im maritimen, schienengebundenen und stationären Bereich sowie für wasserstoffbetriebene Nutzfahrzeuge wie Lkws und Busse zu entwickeln. H2 Energy konzentriert sich auf die Erzeugung von Wasserstoff auf Basis erneuerbarer Energien, um zur Dekarbonisierung verschiedener Sektoren beizutragen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190225006127/de/

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Jon André Løkke, CEO: +47 907 44 949 Bjørn Simonsen, Vice President Market Development & Public Relations: +47 971 79 821 www.nelhydrogen.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu NEL ASA Aktie

  • 0,88 EUR
  • -3,65%
23.05.2019, 18:18, Tradegate

onvista Analyzer zu NEL ASA

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf NEL ASA (60)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten