Thyssenkrupp: Stahlpreise auf dem höchsten Niveau seit 10 Jahren – Analyst hält Prognoseerhöhung für möglich – Aktie deutlich im Plus

onvista
Thyssenkrupp: Stahlpreise auf dem höchsten Niveau seit 10 Jahren – Analyst hält Prognoseerhöhung für möglich – Aktie deutlich im Plus

Die Aktien von Thyssenkrupp reiten heute mit auf der Rekordwelle im Dax und tragen mit einem Plus von 3 Prozent zum Schwung im Index bei. Auslöser ist eine positive Studie der Deutschen Bank, Analyst Bastian Synagowitz traut den mit „Buy“ bewerteten Aktien nun einen Anstieg bis auf 17 Euro zu. Er ist damit der größte Optimist unter den von der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX-Analyser erfassten Experten. Er rechnet bei dem Industrie- und Stahlkonzern mit einem starken zweiten Quartal, unter anderem dank der Stahlpreise auf dem höchsten Niveau seit zehn Jahren. Er hält eine Erhöhung der Unternehmensprognosen für möglich.

Die Papiere kletterten zuletzt um 3 Prozent auf 11,64 Euro und erreichten so ein Hoch seit etwa einer Woche. Das bisherige Hoch seit Januar 2020 bleibt damit in Sichtweite. Im März waren sie erstmals seit Anfang 2020 über die Marke von 12 Euro gestiegen, dort fehlte es ihnen dann aber vorübergehend an weiterem Rückenwind.

Knock-Outs zur ThyssenKrupp Aktie

Kurserwartung
ThyssenKrupp-Aktie wird steigen
ThyssenKrupp-Aktie wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: Tobias Arhelger / shutterstock.com

onvista-Ratgeber: Rohstoffhandel – Worauf Anleger beim Trading mit den Schätzen der Natur achten müssen

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ThyssenKrupp Aktie

  • 11,38 EUR
  • +0,57%
07.05.2021, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu ThyssenKrupp

ThyssenKrupp auf übergewichten gestuft
kaufen
33
halten
9
verkaufen
4
71% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 11,43 €.
alle Analysen zu ThyssenKrupp
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf ThyssenKrupp (11.624)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten