Werbung

AKTIE IM FOKUS: Fortum deutlich im Plus - Bundesregierung beschert Kurssprung

dpa-AFX · Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Papiere des finnischen Versorgers Fortum haben mit einem Kurssprung auf die Nachricht einer weitgehenden Verstaatlichung der angeschlagenen Uniper reagiert. Zuletzt ging es an der Heimatbörse in Helsinki um 13,7 Prozent auf 13,86 Euro nach oben. In der Spitze betrug das Plus zuvor nahezu 20 Prozent. Damit ist die Talfahrt des Wertes, der sich seit Herbst vergangenen Jahres in der Spitze fast gedrittelt hatte, gestoppt. Die Bundesregierung, Uniper und der bisherige Uniper-Mehrheitseigentümer Fortum hatten sich auf eine weitgehende Verstaatlichung von Uniper verständigt.

Das Urteil über Gewinner und Verlierer dieses Schrittes steht für Analyst Vincent Ayral von JPMorgan fest. Für den finnischen Versorger, der seinen Anteil an Uniper zum Nominalwert verkaufen wird, reduziere sich der Verlust auf die Beteiligung. Die sonstigen Garantien und Verpflichtungen in Hinblick auf Uniper stellten hingegen keine Belastung mehr dar. Somit könne Fortum nun für sich alleinstehend bewertet werden. Ayral schätzt diesen Wert auf 16,20 Euro je Aktie und stuft die Aktie mit "Overweight" ein./mf/men

Meistgelesene Artikel

Werbung