AKTIEN IM FOKUS: Infineon steigen Richtung Dezember-Hochs - STMicro auch stark

dpa-AFX · Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Infineon sind am Dienstag nach einer positiven Analystenstudie weiter im Aufwind. Im frühen Handel setzten sie sich mit einem Zuwachs von rund 1,4 Prozent an die Dax-Spitze .

Sie haben seit dem Jahreswechsel etwa 13 Prozent gewonnen, mehr als der Dax. Die Zwischenhochs aus dem Dezember rücken näher. Über 33,65 Euro würden sie wieder so viel kosten wie zuletzt Mitte Februar 2022.

Unterstützung lieferte nun eine Studie der britischen Investmentbank Barclays, die die Bewertung der Papiere beim Kursziel von 47 Euro mit "Overweight" aufnahm. Analyst Simon Coles setzt in seiner Studie zur Halbleiterbranche auf die Papiere der Deutschen sowie auf die von STMicroelectronics . Hier sieht er attraktive Bewertungen und Aktivität in den besseren Endmärkten.

STMicroelectronics kletterten am Dienstag auf den höchsten Stand seit Anfang August. Zuletzt legten sie an der Euronext in Paris um rund zwei Prozent zu./ajx/mis

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel