GNW-Adhoc: Temenos Banking Cloud erreicht Rekordanzahl von Transaktionen und skaliert effizient und nachhaltig für Banking-as-a-Service

dpa-AFX · Uhr
    ^GENF, May 10, 2023 (GLOBE NEWSWIRE) -- Temenos (SIX: TEMN), hat heute neue
Benchmark-Ergebnisse für die Temenos Banking Cloud auf Microsoft Azure und der
MongoDB Atlas-Infrastruktur veröffentlicht. Das Benchmark-Szenario simulierte
einen Kunden mit 50 Millionen Privatkunden, 100 Millionen Konten und einem
Banking-as-a-Service (BaaS)-Angebot für 10 Marken und 50 Millionen eingebetteten
Finanzkunden auf einer einzigen Cloud-Instanz.
Im Test verarbeitete die Temenos Banking Cloud 200 Millionen eingebettete
Finanzkredite und 100 Millionen Privatkundenkonten mit einer rekordverdächtigen
Geschwindigkeit von 150.000 Transaktionen pro Sekunde. Dabei hat die Plattform
von Temenos bewiesen, dass sie robust und skalierbar ist, um die
Geschäftsmodelle der Banken für Wachstum durch BaaS oder den Vertrieb ihrer
Produkte selbst zu unterstützen. Der Benchmark umfasste nicht nur die
Kerntransaktionsverarbeitung, sondern eine umfassende Lösung, die den
Zahlungsverkehr, die Bekämpfung der Finanzkriminalität, einen Datenhub und
digitale Kanäle umfasst.
Der Performance-Benchmark mit Microsoft und MongoDB zeigt die unübertroffene
Skalierbarkeit der Cloud-nativen und kompatiblen Plattform von Temenos, die
Banken dabei hilft, massiv zu skalieren und die hohen Transaktionsvolumina in
der BaaS-Welt zu bewältigen, in der mehrere Marken auf einer einzigen Plattform
gehostet werden.
Der Benchmark unterstreicht auch die Fortschritte, die Temenos gemacht hat, um
eine schlankere und umweltfreundlichere Infrastruktur bereitzustellen, die
Banken hilft, effizient zu skalieren und ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.
Die Cloud-Architektur von Temenos ist elastisch skalierbar und ermöglicht es
Banken, höhere Transaktionsvolumina zu verarbeiten. Bei den getesteten Workloads
wurde eine Verbesserung von 49 % im Vergleich zur Vorgängerversion erzielt.
Praktische Implementierungen demonstrieren die skalierbare Leistung der Temenos-
Plattform. So hat zum Beispiel ein globaler Zahlungsverkehrsanbieter seinen Buy-
Now-Pay-Later-Service auf der Temenos Banking Cloud eingeführt und damit 25
Millionen BNPL-Kunden erreicht, was 150 Millionen Krediten entspricht; dies war
der schnellste Start für eine Produkteinführung in der Geschichte des
Unternehmens.
Temenos ist das einzige Softwareunternehmen, das eine einzige Plattform für jede
Art von Bank anbietet, die für jede Bankgröße geeignet ist, egal ob Privat-,
Firmen- oder Vermögensverwaltungsbank. Außerdem ist Temenos Cloud-nativ, d.h.,
es ist bei allen großen öffentlichen Cloud-Anbietern verfügbar, so dass Banken
es selbst oder als SaaS-Lösung über Temenos Banking Cloud betreiben können.
Tony Coleman, Chief Technology Officer bei Temenos, dazu: ?Kein anderer Anbieter
von Banktechnologie kommt an die Leistung und Skalierbarkeit der Temenos Banking
Cloud heran. Wir investieren kontinuierlich mehr in Cloud-Technologien und haben
mehr Banken, die ihr Kerngeschäft in der Cloud betreiben, als alle anderen
Unternehmen. Da das weltweite bargeldlose Transaktionsvolumen als Reaktion auf
schnell aufkommende Trends wie BaaS sprunghaft ansteigt, benötigen Banken eine
Plattform, die es ihnen ermöglicht, je nach Geschäftsbedarf elastisch zu
skalieren, bei Bedarf kompatible Funktionen zu geringen Kosten bereitzustellen
und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Dieser Benchmark mit
Microsoft und MongoDB beweist die Fähigkeit der Plattform von Temenos, die
größten Banken der Welt und ihre BaaS-Angebote mit Hunderten von Millionen
Kunden effizient und nachhaltig in der Cloud zu betreiben."
Boris Bialek, Managing Director of Industry Solutions bei MongoDB, fügt
hinzu: ?Die Cloud-native, auf Microservices basierende Architektur von Temenos
auf der MongoDB Atlas-Datenbank bietet den Kunden Flexibilität und verbessert
gleichzeitig die Sicherheit, Leistung und Skalierbarkeit. Das Dokumentenmodell
ist ein Schlüsselelement für eine komponierbare Bankenarchitektur, und der hohe
Durchsatz des Benchmarks beweist, dass die Ausfallsicherheit der Temenos-
Bankenplattform und die Entwicklerdatenplattform von MongoDB selbst die
Anforderungen der größten globalen Banken erfüllen können."
Bola Rotibi, Leiter der Unternehmensforschung bei CCS Insight,
erklärt: ?Flexibilität, Plattformauswahl und Skalierbarkeit werden immer
wichtigere Faktoren für unsere Bankengemeinschaft, da sie Embedded Finance und
Banking-as-a-Service als Wachstumsbereiche betrachten. Benchmarking-Ergebnisse
wie das auf Microsoft Azure zeigen, dass die Temenos Banking Cloud je nach
Geschäftsbedarf elastisch nach oben und unten skaliert werden kann. Die
Bereitstellung komponierbarer Funktionen auf Abruf zu niedrigen Kosten,
unterstützt durch automatische Skalierung, verringert die Gesamtauswirkungen auf
die Umwelt. Dies erweitert die Auswahl für die Kunden von Temenos und für die
gesamte Banken- und Finanzdienstleistungsbranche."
Über Temenos
Temenos (SIX: TEMN) ist die weltweit führende offene Plattform für Composable
Banking und schafft täglich Möglichkeiten für 1,2 Milliarden Menschen auf der
ganzen Welt. Wir betreuen 3000 Banken, von den größten bis hin zu
Herausforderern und Gemeinschaftsbanken in über 150 Ländern, indem wir ihnen
helfen, neue Bankdienstleistungen und hochmoderne Kundenerlebnisse aufzubauen.
Die offene Plattform von Temenos hilft unseren leistungsstärksten Kunden, eine
Eigenkapitalrendite zu erzielen, die dreimal so hoch ist wie der
Branchendurchschnitt, und ein Kosten-Ertrags-Verhältnis, das halb so hoch ist
wie der Branchendurchschnitt.
Weitere Informationen finden Sie unter www.temenos.com
(http://www.temenos.com/).
°