Original-Research: CR Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

dpa-AFX · Uhr
    ^

Original-Research: CR Energy AG - from First Berlin Equity Research GmbH

Classification of First Berlin Equity Research GmbH to CR Energy AG

Company Name: CR Energy AG
ISIN: DE000A2GS625

Reason for the research: vorläufige Kennzahlen 2023 & KE
Recommendation: Kaufen
from: 26.03.2024
Target price: EUR48
Target price on sight of: 12 Monate
Last rating change: -
Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu CR Energy AG (ISIN:
DE000A2GS625) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt seine
BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 48,00.
 
Zusammenfassung:
CR Energy hat vorläufige Kennzahlen für 2023 vorgelegt, die eine weitere
gute finanzielle Performance während des anhaltenden Immobilienabschwungs
zeigen. Das EBIT-Ergebnis belief sich auf EUR65 Mio. gegenüber EUR75 Mio. im
Jahr 2022 (FBe: EUR76 Mio.). Der Rückgang gegenüber dem Vorjahr ist auf
geringere Portfolioneubewertungen im Jahr 2023 als im Vorjahr
zurückzuführen. Der operative Cashflow stieg im Jahresvergleich um 8% auf
EUR4,00 je Aktie, so dass CRE 2023 mit liquiden Mitteln in Höhe von EUR19,5
Mio. (JE22: EUR16,3 Mio.) abschließen konnte. Im Januar schloss die
Investmentholding auch eine Bezugsrechtsemission erfolgreich ab. Alle
232.610 angebotenen Aktien wurden zu einem Preis von EUR15 Euro pro Aktie
gezeichnet und brachten einen Bruttoerlös von EUR3,5 Mio. CRE sollte in der
Lage sein, seine aufgestockten Kassen zu nutzen, da Solartec, CR
Opportunities und Terrabau alle darauf abzielen, in diesem Jahr attraktive
Wachstumsmöglichkeiten zu nutzen. Wir behalten unsere Kaufempfehlung für
CRE mit einem Kursziel von EUR48 bei.
First Berlin Equity Research has published a research update on CR Energy
AG (ISIN: DE000A2GS625). Analyst Ellis Acklin reiterated his BUY rating and
maintained his EUR 48.00 price target.
 
Abstract:
CR Energy reported preliminary 2023 KPIs showing another good financial
performance during the ongoing property downturn. EBIT tallied EUR65m vs EUR75m
in 2022 (FBe: EUR76m). The Y/Y decline stems from lower portfolio
revaluations booked in 2023 than the prior year. Meanwhile, operating cash
flow climbed 8% Y/Y to EUR4.0 per share allowing CRE to exit 2023 with cash
and equivalents totalling EUR19.5m (YE22: EUR16.3m). In January, the investment
holding also successfully completed a rights issuance. All 232,610 offered
shares were subscribed at EUR15 per share for gross proceeds of EUR3.5m. CRE
should be able to deploy its topped up coffers at Solartec, CR
Opportunities, and Terrabau all of which are aiming to capitalise on
attractive growth opportunities this year. We are Buy-rated on CRE with a
EUR48 TP.
 
Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe die vollständige Analyse.

You can download the research here:
http://www.more-ir.de/d/29249.pdf

Contact for questions
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------transmitted by EQS Group AG.-------------------


The issuer is solely responsible for the content of this research.
The result of this research does not constitute investment advice
or an invitation to conclude certain stock exchange transactions.

°