AKTIE IM FOKUS: Hugo Boss steigen - Analystin lobt Entwicklung in trägem Umfeld

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine überraschend gute Geschäftsentwicklung von Hugo Boss im wichtigen Weihnachtquartal hat den Aktien des Modeunternehmens am Dienstagmorgen Rückenwind beschert. Die Papiere gewannen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss 1,17 Prozent auf 44,20 Euro. Die Resultate des Konzerns stimmten gerade angesichts des schwierigen Geschäftsumfeldes zuversichtlich, schrieb Analystin Louise Singlehurst von der Investmentbank Goldman Sachs in einer ersten Reaktion. Hugo Boss habe vom Einzelhandelsgeschäft, aber auch von der Partnerschaft mit dem Online-Händler Zalando profitiert. Insgesamt habe der Umsatz im Schlussquartal die Erwartungen übertroffen. Mit Blick auf 2019 liege der operative Gewinn derweil auf dem Niveau der Konsensschätzung, so dass sich diese zunächst wohl nicht großartig ändern dürften./mis/fba


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Hugo Boss Aktie

  • 23,64 EUR
  • +8,09%
06.04.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Hugo Boss

Hugo Boss auf übergewichten gestuft
kaufen
33
halten
50
verkaufen
2
38% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 23,69 €.
alle Analysen zu Hugo Boss
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Hugo Boss (3.151)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Hugo Boss" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten