AKTIE IM FOKUS: Wacker Neuson steigen - Jefferies rät zum Kauf

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine Kaufempfehlung des US-Brokers Jefferies hat am Dienstag den Kurs der Aktien von Wacker Neuson gestützt. Sie legte um 1,2 Prozent auf 14,59 Euro zu. Analyst Martin Comtesse nahm die Bewertung der Aktien mit "Buy" und einem Kursziel von 23 Euro auf. Damit spricht er dem Titel ein Erholungspotenzial von mehr als 50 Prozent zu.

Der operative Gewinn (Ebit) des Herstellers von Baumaschinen werde bis 2022 im Schnitt um 13 Prozent zulegen, so der Experte. Der in den kommenden drei Jahren zu erwartende freie Mittelzufluss von gut 500 Millionen Euro entspreche nahezu der Hälfte der aktuellen Marktkapitalisierung.

In den vergangenen Tagen wie schon im August und Oktober 2019 hatte der Kurs Abwärtsbewegungen jeweils knapp oberhalb von 14 Euro beendet. Die anschließenden Erholungen im vergangenen Jahr beliefen sich in der Spitze auf 35 beziehungsweise 26 Prozent./bek/mis

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Wacker Neuson Aktie

  • 9,43 EUR
  • -1,66%
03.04.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Wacker Neuson

Wacker Neuson auf kaufen gestuft
kaufen
10
halten
0
verkaufen
1
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 9,40 €.
alle Analysen zu Wacker Neuson
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Wacker Neuson (245)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten