Moderna: Impfstoff bildet doppelt so viele Antikörper wie das Vakzin von Biontech/Pfizer – Aktie legt zu

onvista
Moderna: Impfstoff bildet doppelt so viele Antikörper wie das Vakzin von Biontech/Pfizer – Aktie legt zu

Nachdem zuletzt schlechte Nachrichten au Japan der Aktie zugesetzt haben, gibt es heute erfreuliche Nachrichten für die Moderna-Aktionäre. Nach einer Studie des Journal of the American Medical Association produziert der Covid-19-Impfstoff der Amerikaner die doppelte Anzahl an Antikörpern im Vergleich mit dem Vakzin von Biontech/Pfizer.

Zu Börsenstart legt das Papier von Moderna um mehr als 2 Prozent zu. Die Papiere von Biontech und Pfizer, die in der Studie schlechter abschnitten liegen zu Börsenstart leichjt im Minus.

Redaktion onvista

Foto: Ascannio / shutterstock.com

Mehr zum Thema Impfstoff-Aktien: 

CureVac: Neue Zulassungsdaten veröffentlicht - Impfstoff der ersten Generation hat eine Wirksamkeit von 48 Prozent - Aktie verliert

Valneva: Hype um die neue Impfstoff-Aktie hält an – Aktie auch heute deutlich im Plus

Valneva: Französisches Biotech-Unternehmen arbeitet an „Impfstoff für mRNA-Skeptiker“ – Zulassung noch Ende des Jahres?

onvista Mahlzeit: Dax wartet auf Powell – Peloton, Vonovia, Fashionette und französische Impfstoffaktie kommt in Fahrt

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu PFIZER INC Index

  • 35,51 USD
  • +0,90%
29.03.2018, 15:32, NYSE Global Index Service
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "PFIZER INC" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten