Werbung

onvista Mahlzeit: Brechen jetzt alle Dämme im Dax? – Intuitive Surgical, Coca-Cola, Philips, Rheinmetall und EMA drückt Valneva-Aktie tief in den Keller

onvista · Uhr

Der deutsche Leitindex ist wieder unter der Marke von 14.000 Punkten. Die Sorgen der Anleger werden einfach nicht kleiner. Im Gegenteil, es kommen weitere hinzu. Heute gehen die chinesischen Aktienmärkte auf Tauchstation. In der 21-Millionen-Metropole Peking häufen sich die Corona-Fälle. Da China eine strikte Null-Covid-Strategie verfolgt, werden die Befürchtungen größer, dass die chinesische Hauptstadt vielleicht komplett abgeriegelt wird. Um das zu vermeiden werden 3,5 Millionen Einwohner des größten Stadtteils Chaoyang diese Woche dreimal getestet. Einige Nachbarschaften wurden schon abgeriegelt. Die Bewohner dürfen das Gebiet nicht verlassen.

Elon Musk und Twitter scheinen sich nun doch näher zu  kommen. Der Chefetage des Nachrichtendienstes dürfte wohl klar geworden sein, dass sie das Angebot des Tesla-Chefs so einfach nicht abwenden können. Das „Wall Street Journal“ schrieb am Montag, die Seiten seien in ernsthaften Verhandlungen und könnten einen Deal noch in dieser Woche festzurren. Der Finanzdienst Bloomberg berichtete sogar, dass eine Einigung noch am Montag möglich sei.

Deutlich weiter voneinander entfernt sind Valneva und die europäische Arzneimittelbehörde EMA. Die fordert heute nämlich weitere Daten vom französischen Impfstoffproduzenten für die Zulassung seines Corona-Impfstoffes. Der Aktie bekommt das überhaupt nicht.

Zudem kommt die Berichtssaison immer mehr in Fahrt. Neben Philips und Roche hat heute auch der Getränkeriese Coca-Cola seine Zahlen vorgelegt. Wer in dieser Woche noch alles dran ist, dass erfahren Sie in der heutigen Ausgabe von Mahlzeit.

Themen der heutigen Sendung: Dax, Earning Season, Intuitive Surgical, Texas Pacific Land, Twitter, Roche, Philips, Valneva, Tops & Flops, Rheinmetall, Zuschauerfragen.

Keine Folge mehr verpassen? Einfach den onvista YouTube-Kanal abonnieren!

PS: Das Musterdepot und die Watchlisten von Redaktionsleiter Markus Weingran können Sie auch kostenlos abonnieren und haben Sie damit noch besser im Blick – auch mobil. Legen Sie noch heute gratis Ihren my.onvista-Account an und probieren Sie es aus! >> my.onvista.de

Meistgelesene Artikel

Werbung