SMA SOLAR - Richtungskampf in luftigen Höhen

GodmodeTrader · Uhr
  • SMA Solar Technology AG - WKN: A0DJ6J - ISIN: DE000A0DJ6J9 - Kurs: 75,750 € (XETRA)

Die aktuelle Seitwärtsphase begann mit dem Hoch bei 84,70 EUR, mit dem eine Kaufwelle abgeschlossen wurde, die den Wert bereits deutlich über die obere Begrenzung des mittelfristigen Aufwärtstrends angetrieben hatte. Die seit Anfang Februar dominierende Korrektur führte zunächst an den Support bei 71,25 EUR und damit unter die zentrale Aufwärtstrendlinie. Diese wurde Anfang März im Rahmen eines Ausbruchsversuches über das Rallyhoch von der Unterseite her angelaufen. Allerdings prallte der Wert von ihr nach unten ab und setzte wieder bis 68,25 EUR zurück.

Dieser Abverkauf, der Mitte März bei Kursen um 83,40 EUR begann, wurde bisher noch nicht gekontert und könnte sich daher bis 68,25 und darunter bereits auf 61,00 - 63,15 EUR ausdehnen. An dieser Stelle sollte sich der Aufwärtstrend aber spätestens fortsetzen, da ansonsten ein Einbruch bis 54,00 EUR folgen könnte.

Neutralisieren die Käufer den kurzfristigen Abwärtstrend dagegen mit einem Anstieg über 77,80 und die mittelfristige obere Begrenzungslinie bei rund 79,00 EUR, dürfte die Korrektur beendet sein und das Hoch bei 84,70 EUR angesteuert werden. Darüber könnte die nächste große Kaufwelle bis 91,50 und 96,00 EUR führen.

SMA Solar Chartanalyse (Tageschart)
SMA Solar Chartanalyse (Tageschart)

Tägliche Tradinganregungen, Austausch mit unseren Börsen-Experten, Aktien-Screener und stock3PLUS inclusive: Jetzt das Powerpaket PROmax abonnieren!

stock3 2023 - Autor: Thomas May, Experte für Fibonacci-Analyse)

Meistgelesene Artikel