Dax Vorbörse 08.05.2024

Berichtssaison nimmt Fahrt auf - Aktienmarkt ohne klare Tendenz

onvista · Uhr (aktualisiert: Uhr)
Quelle: Pavel Ignatov/Shutterstock.com

Nach drei starken Tagen zeichnet sich für den Dax am Mittwoch keine klare Tendenz ab. Eine Stunde vor dem Handelsstart signalisierte der X-Dax ein dünnes Plus von 0,1 Prozent auf 18.453 Punkte. Der jüngste Schub aus New York ebbte mit letztlich kaum bewegten US-Indizes ab. Die Erwartung einer ersten Zinssenkung durch die US-Notenbank Fed schon im September sei an den Märkten bereits eingepreist, hieß es zur Wochenmitte. Für den EuroStoxx 50 zeichnete sich ein Start knapp im Minus ab.

Nach dem schwachen April hat der Dax zuletzt wieder Kurs auf sein Rekordhoch bei 18.567 Punkten genommen. Der Mittwoch wird erneut geprägt sein von zahlreichen Quartalszahlen im Zuge der Berichtssaison. Der jüngste Schub von den US-Indizes ebbte derweil etwas ab.

USA mit trägem Handelstag

Den US-Börsen ist am Dienstag nach ihrer jüngsten Erholung die Kraft ausgegangen. Der Leitindex Dow Jones Industrial beendete den Handel mit plus 0,08 Prozent auf 38.884 Punkten. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100, der an den vergangenen Tagen deutlicher als die Standardwerte-Indizes zugelegt hatte, schloss prozentual fast unverändert bei 18.091 Punkten. Für den breit gefassten S&P 500  ging es um 0,13 Prozent auf 5.188 Zähler hoch.

Asiatische Börsen mit Verlusten

Die wichtigsten asiatischen Börsen haben am Mittwoch nachgegeben. Anleger warten auf frische Impulse. Der japanische Leitindex Nikkei 225  fiel im späten Handel um 1,6 Prozent. Der CSI 300 mit den wichtigsten Werten der Festlandbörsen Chinas sank zuletzt rund 0,7 Prozent. In der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong schwächelte der technologielastige Hang Seng . Er büßte 0,4 Prozent ein. 

Übersicht Aktienmärkte gestern

Anleihen & Devisen

Rohöl

Umstufungen von Aktien

BARCLAYS HEBT LUFTHANSA AUF 'OVERWEIGHT' - ZIEL 9 EUR

BERENBERG HEBT ZIEL FÜR EON AUF 15,90 (15,00) EUR - 'BUY'

BERNSTEIN SENKT ZIEL FÜR DHL GROUP AUF 45,00 (46,50) EUR - 'OUTPERFORM'

BOFA HEBT ZIEL FÜR INFINEON AUF 47 (42) EUR - 'BUY'

BOFA SENKT ZIEL FÜR DHL GROUP AUF 49 (51) EUR - 'BUY'

BOFA SENKT ZIEL FÜR HENSOLDT AUF 41 (44) EUR - 'NEUTRAL'

DEUTSCHE BANK RESEARCH HEBT ZIEL FÜR INFINEON AUF 44 (40) EUR - 'BUY'

GOLDMAN HEBT ZIEL FÜR FMC AUF 50 (49) EUR - 'BUY'

GOLDMAN HEBT ZIEL FÜR HEIDELBERG MATERIALS AUF 120 (117) EUR - 'BUY'

GOLDMAN HEBT ZIEL FÜR INFINEON AUF 43,50 (41) EUR - 'BUY'

GOLDMAN HEBT ZIEL FÜR ZALANDO AUF 33 (29) EUR - 'BUY'

GOLDMAN SENKT ZIEL FÜR ABOUT YOU AUF 6,60 (7,20) EUR - 'BUY'

JPMORGAN HEBT TEAMVIEWER AUF 'NEUTRAL' (UNDERWEIGHT) - ZIEL 13,50 (14) EUR

JPMORGAN HEBT ZIEL FÜR SIEMENS HEALTH AUF 72,90 (66,20) EUR - 'OVERWEIGHT'

JPMORGAN SENKT ELRINGKLINGER AUF 'NEUTRAL' (OVERWEIGHT) - ZIEL 8,30 (10,20) EUR

UBS HEBT ZIEL FÜR ZALANDO AUF 25,50 (25) EUR - 'NEUTRAL'- UBS SENKT ZIEL FÜR INFINEON AUF 45 (46) EUR - 'BUY'

WDH/JEFFERIES HEBT ZIEL FÜR HOCHTIEF AUF 109 (104) EUR - 'HOLD

WDH/JPMORGAN HEBT ZIEL FÜR ZALANDO AUF 28 (27) EUR - 'NEUTRAL'

WDH/JPMORGAN SENKT ZIEL FÜR SALZGITTER AUF 20,00 (21,30) EUR - 'NEUTRAL'

WDH/LBBW HEBT ZIEL FÜR HEIDELBERG MATERIALS AUF 100 (88) EUR - 'HALTEN'

WDH/RBC STARTET THYSSENKRUPP NUCERA MIT 'OUTPERFORM' - ZIEL 21 EUR

Termine Unternehmen

06:30 JPN: Toyota Motor, Jahreszahlen

07:00 DEU: Synlab, Q1-Zahlen

07:00 DEU: Fresenius, Q1-Zahlen (13.30 h Analystenkonferenz)

07:00 DEU: Lanxess, Q1-Zahlen (10.00 h Call)

07:00 DEU: Siemens Energy, Q2-Zahlen (10.00 h Analystenkonferenz)

07:00 DEU: Knorr Bremse, Q1-Zahlen

07:00 DEU: Evonik, Q1-Zahlen (11.00 h Analystenkonferenz)

07:00 DEU: Compugroup Medical, Q1-Zahlen

07:00 DEU: Aurubis, Q2-Zahlen

07:00 DEU: Ströer, Q1-Zahlen (9.00 h Call)

07:00 DEU: SMA Solar, Q1-Zahlen (13.30 h Analystenkonferenz)

07:00 DEU: Vitesco Technologies, Q1-Zahlen

07:00 DEU: Carl Zeiss Meditec, Q2-Zahlen

07:00 DEU: Knaus Tabbert, Q1-Zahlen

07:00 LUX: SAF Holland, Q1-Zahlen

07:00 LUX: Stabilus, Q2-Zahlen

07:30 DEU: Bechtle, Q1-Zahlen (10.30 h Call )

07:30 DEU: BMW, Q1-Zahlen (8.30 h Pk)

07:30 DEU: GFT, Q1-Zahlen

07:30 DEU: SGL Carbon, Q1-Zahlen

07:30 DEU: Munich Re, Q1-Zahlen (detailliert) (9.00 h Call)

07:30 DEU: BayWa, Q1-Zahlen

07:30 DEU: Ionos, Q1-Zahlen

07:30 DEU: Uniper, Q1-Zahlen

07:30 DEU: Henkel, Q1-Zahlen (detailliert)

07:30 DEU: Continental, Q1-Zahlen (detailliert) (12.30 h Analystenkonferenz)

07:30 DEU: Instone Real Estate, Q1-Zahlen

07:30 DEU: 1&1, Q1-Zahlen

07:30 DEU: SÜSS MicroTec, Q1-Zahlen

07:30 DEU: Jenoptik, Q1-Zahlen

07:30 DEU: United Internet, Q1-Zahlen

07:30 DEU: Gea Group, Q1-Zahlen

07:30 DEU: Zeal Network, Q1-Zahlen

07:30 DEU: Auto1 Group, Q1-Zahlen

07:30 DEU: Cliq Digital, Q1-Zahlen

07:30 ESP: Amadeus IT, Q1-Zahlen

07:30 BEL: Anheuser-Busch InBev, Q1-Zahlen

07:30 FRA: Alstom, Jahreszahlen

07:45 NLD: Ahold Delhaize, Q1-Zahlen

08:00 DEU: Secunet Security Networks, Q1-Zahlen

08:00 DEU: Deutsche Beteiligungs AG, Q2-Zahlen

08:00 DEU: PNE Wind, Q1-Zahlen

08:00 DEU: Puma, Q1-Zahlen (9.30 h PK, 15.00 h Analystenkonferenz)

08:00 DEU: Leifheit, Q1-Zahlen

08:00 DEU: OHB, Q1-Zahlen

08:00 AUT: Verbund, Q1-Zahlen

08:00 LUX: RTL, Q1-Zahlen

08:45 DEU: Metro, Q2 Ergebnispräsentation Presse- und Analystenkonferenz

09:00 DEU: Bertelsmann, Q1-Zahlen

08:00 SWE: Securitas AB, Q1-Zahlen

09:00 CHE: Holcim, Hauptversammlung

09:00 CHE: Kühne+Nagel, Hauptversammlung

09:30 CHE: Alcon, Hauptversammlung

10:00 DEU: Sto, Q1-Zahlen

10:00 DEU: KfW-Bankengruppe, Q1-Zahlen

10:00 CHE: Swatch, Hauptversammlung

10:00 DEU: Wacker Chemie, Hauptversammlung

10:00 DEU: Allianz, Hauptversammlung (online)

10:00 DEU: KSB, Hauptversammlung

10:00 DEU: MTU Aero Engines, Hauptversammlung (online)

10:00 DEU: Fuchs, Hauptversammlung, Mannheim

10:00 DEU: Vonovia, Hauptversammlung (online)

10:00 DEU: Rational, Hauptversammlung, Augsburg

10:00 DEU: Drägerwerk, Hauptversammlung, Lübeck

10:00 DEU: Freenet, Hauptversammlung, Hamburg

10:00 DEU: Deutz, Hauptversammlung (online)

10:00 DEU: Mercedes-Benz Group AG, Hauptversammlung (online)

10:00 NLD: Wolters Kluwer, Hauptversammlung

10:00 ESP: Endesa, Q1-Zahlen

11:00 DEU: Jost Werke, Hauptversammlung

11:30 GBR: Aston Martin, Hauptversammlung

13:00 USA: Uber Technologies, Q1-Zahlen

Termine Konjunktur

08:00 DEU: Industrieproduktion 3/24

08:00 DEU: Lkw-Maut-Fahrleistungsindex 4/24

08:00 DEU: Insolvenzen, Februar 2024 + Trendindikator für April 2024

16:00 USA: Großhandelsumsatz 3/24

16:00 USA: Lagerbestände Großhandel 3/24 (endgültig)

16:30 USA: EIA Ölbericht (Woche) (mit Material von dpa-AFX)

onvista Premium-Artikel