ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt ProSiebenSat.1 auf 'Overweight' - Ziel 11,10 Euro

dpa-AFX · Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat ProSiebenSat.1 von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 9,40 auf 11,10 Euro angehoben. Die Papiere des Medienkonzerns zählen in einem Branchenkommentar vom Mittwochabend zu den "Super Six" des Analysten Daniel Kerven für das zweite Halbjahr. Der Werbemarkt habe sich stabilisiert und dürfte bei Konjunkturüberraschungen noch stärker anziehen. Zudem könnten Verkäufe von Flaconi oder des Bereichs Consumer Advice in der zweiten Jahreshälfte den wahren Konzernwert besser herauskristallisieren. Sie könnten auch den Weg für eine Übernahme durch MediaforEurope oder eine Fusion ebnen./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.07.2024 / 20:58 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.07.2024 / 00:15 / BST