Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE-FLASH: Merrill Lynch hebt Salzgitter auf 'Neutral' - Ziel gesenkt

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Salzgitter AG von "Underperform" auf "Neutral" hochgestuft, das Kursziel aber von 44 auf 33 Euro gesenkt. Die Stahlpreise in China dürften sinken und der Nachfragetrend in Europa schwach bleiben, wagte Analyst Cedar Ekblom in einer am Mittwoch vorliegenden Studie einen Ausblick auf das Jahr 2019 in der Stahlbranche. Allgemein bleibe er positiv für Karbonstahl-, aber negativ für Edelstahlwerte gestimmt. Bei Salzgitter bleibe die Kapitalverwendung ein Sorgenpunkt, bezüglich der Hochstufung verwies er auf Bewertungsgründe./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.01.2019 / 00:30 / EST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Salzgitter Aktie

  • 26,20 EUR
  • +0,61%
23.01.2019, 12:01, Xetra

onvista Analyzer zu Salzgitter

Salzgitter auf halten gestuft
kaufen
12
halten
42
verkaufen
9
66% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 26,20 €.
alle Analysen zu Salzgitter

Zugehörige Derivate auf Salzgitter (4.317)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten