AKTIEN IM FOKUS: Positive Konjunktursignale aus China geben Auto-Aktien Auftrieb

dpa-AFX · Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Von Signalen einer Wirtschaftserholung in China haben am Mittwoch die Aktien aus dem zuletzt schwachen Automobilsektor profitiert. Am Vortag noch auf den tiefsten Stand seit mehr als drei Monaten abgerutscht, gewann der Sektor nun als einer der Favoriten der Stoxx-600-Übersicht 1,4 Prozent.

Die chinesische Wirtschaft scheint sich etwas von den Belastungen durch die jüngsten Corona-Ausbrüche zu erholen. Darauf deuteten zur Wochenmitte mehrere neue Konjunkturdaten wie die Industrieproduktion und der Einzelhandel hin. China ist für die konjunkturanfälligen deutschen Autobauer ein zentraler Markt.

Im etwas festeren Dax rückten die Papiere von BMW , Volkswagen , Porsche und Mercedes-Benz um bis zu 1,6 Prozent vor. Vorne im Leitindex lagen Continental mit einem Zuwachs von drei Prozent./ajx/stk

Meistgelesene Artikel