MICRON - Bären weiter klar in der Oberhand

GodmodeTrader · Uhr
  • Micron Technology Inc. - WKN: 869020 - ISIN: US5951121038 - Kurs: 50,580 $ (Nasdaq)

Die Micron-Aktie vollendete am 10. Juni 2022 mit dem Fall unter 65,67 USD ein großes Doppeltop. Das rechnerische Ziel aus diesem Doppeltop liegt bei 43,80 USD. In einer ersten Verkaufswelle fiel die Aktie auf ein Tief bei 51,40 USD.

Anschließend kam es zu einem Pullback an die Nackenlinie des Doppeltops. Am 12. August prallte die Aktie daran ab. Seitdem machen die Bären wieder Druck. Am 20. September fiel die Aktie auf ein neues Tief in der Abwärtsbewegung der letzten Monate zurück. Im Tief notierte der Wert bereits bei 48,50 USD. Seitdem läuft eine kleine Erholung.

Noch kein Boden in Sicht

Die Abwärtsbewegung in der Micron-Aktie ist vollkommen intakt. Diese Bewegung kann noch einige Wochen andauern. Ein Rückfall gen 43,80 USD ist dabei möglich. Damit würde die Aktie des Chipwertes in den Bereich des langfristigen Aufwärtstrends seit November 2008 zurückfallen.

Ein kleines Kaufsignal ergäbe sich bei einem Ausbruch 53,01 USD. Dann könnte sich die Aktie in Richtung 57,74 USD erholen.

Fazit: Die kleine Erholung der letzten Tage ändert nichts am mittelfristigen Chartbild, das eine intakte Abwärtsbewegung mit weiterem Potenzial nach unten sieht.

Zusätzlich lesenswert:

MCDONALDS - Bullen haben versagt

Micron Technology
Micron Technology

GodmodeTrader 2022 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel