Werbung von
IG Europe GmbH

Bitcoin Kurs erreicht fast 53.000 Dollar – Anleger weiter optimistisch

IG Europe · Uhr

Nach Eröffnung der gestrigen Wall Street verfehlt der Bitcoin Kurs (USD) nur knapp die Marke von 53.000 Dollar. Die Anleger verspüren weiterhin Risikoappetit auf Bitcoin, auch wenn sich nun langsam, aber sicher erste Überhitzungserscheinungen bemerkbar machen. Am Freitagnachmittag kostet eine Einheit knapp 52.390 Dollar und damit rund zwei Prozent mehr im Vergleich zum Vortag.

Bitcoin-Spot-ETFs als Zünglein an der Waage – Zuflüsse geben Kursen Auftrieb

Die Zuflüsse in börsengehandelte US-Bitcoin-Spot-ETFs dürften das Aufwärtsmomentum weiter forcieren und fungieren als Zünglein an der Waage. Trotz der scheinbar unaufhaltsam steigenden Kurse ist die Kletterpartie mit der spekulativen Manie aus dem Jahr 2021 nicht zu vergleichen. Bemerkenswert bleibt, dass die ganz großen Kursverwerfungen bis dato ausgeblieben sind. Insbesondere institutionelle Investoren finden offensichtlich zusehends Gefallen an einem Engagement. Mittlerweile dürften auch wieder verstärkt Privatanleger auf die steigenden Kurse aufmerksam geworden sein, welche der Rallye zusätzlichen Schwung verleihen.

Aktuelle Webinare:

Index-Trading – Charttechnik, Fundamental-Research und das Sentiment – Mittwoch, 3. April 2024, 18:30 Uhr

Jetzt kostenlos anmelden!


Timo Emden ist studierter Betriebswirt, B.A., Marktanalyst und zertifizierter Blockchain-Experte der Frankfurt School of Finance & Management. Seit über 14 Jahren widmet er sich den globalen Finanzmärkten, mit dem Schwerpunkt auf Crypto Assets wie Bitcoin. Seine Einschätzungen basieren auf der Charttechnik und dem Sentiment – wichtige fundamentale Events hält er dennoch für bedeutend. Als Marktexperte ist Herr Emden ein geschätzter Ansprechpartner für TV, Presse und Hörfunk. Herr Emden ist freiberuflich für den Onlinebroker IG Europe GmbH tätig.




Eröffnen Sie ein Trading-Demokonto

Ein Demokonto ist ein simuliertes Marktumfeld, das von einem Trading-Anbieter angeboten wird, um die Erfahrung des „wirklichen“ Tradings bestmöglich nachzubilden. So erhalten Sie ein Verständnis dafür, wie verschiedene Produkte und Finanzmärkte funktionieren. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass Sie nicht riskieren, Ihr Geld zu verlieren und somit selbstbewusst und ohne Risiko verschiedene Märkte und Trading-Strategien ausprobieren können.


Meistgelesene Artikel