DEUTSCHE TELEKOM - Nach Zahlen stark unterwegs

GodmodeTrader
Deutsche Telekom AG - WKN: 555750 - ISIN: DE0005557508 - Kurs: 16,286 € (XETRA)

Deutsche Telekom erzielt 2019 einen Umsatz von 80,5 Mrd. EUR (VJ: 75,7 Mrd. EUR, Analystenprognose: 80,2 Mrd. EUR), ein Ebitda AL (bereinigt) von 24,73 Mrd. EUR (VJ: 23,07 Mrd. EUR, Prognose: 24,7 Mrd. EUR), ein Ebitda AL (Deutschland) von 8,72 Mrd. EUR (VJ: 8,52 Mrd. EUR), ein Ebitda AL (USA) von 11,13 Mrd. EUR (VJ: 10,08 Mrd. EUR), ein Ebitda AL (T-Systems) von 519 Mio. EUR (VJ: 442 Mio. EUR), einen Free Cashflow AL von 7,01 Mrd. EUR (VJ: 6,05 Mrd. EUR, Prognose: 6,9 Mrd. EUR) und einen Nettogewinn von 3,87 Mrd. EUR (VJ: 2,17 Mrd. EUR, Prognose: 3,97 Mrd. EUR).

Das Management der Deutsche Telekom erwartet im Ausblick auf 2020 einen Free Cashflow AL von 8,0 Mrd. EUR (Analystenprognose: 7,7 Mrd. EUR) und ein Ebitda AL (bereinigt) von 25,5 Mrd. EUR (Prognose: 25,8 Mrd. EUR).

Quelle: Guidants News

Im ganz großen Bild befindet sich die Deutsche Telekom seit Sommer 2002 in einer Seitwärtsbewegung. Es gab zwar vor allem in 2015 und 2017 Ausbruchsversuche nach oben, aber diese gelangen nicht. Im Februar 2018 fiel der Wert auf ein Tief bei 12,73 EUR. Damit stoppte die Abwärtsbewegung nach dem missglückten Ausbruchsversuch im Mai 2017 aus der großen Range.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Danach bildete die Aktie einen kleinen Boden aus. Im März 2018 drehte sie nach oben und kletterte bis 23. Oktober 2019 auf ein Hoch bei 16,25 EUR. Danach musste der Wert einen deutlichen Rückschlag einstecken und fiel auf 14,46 EUR zurück. Am 11. Februar gab es einen deutlichen Kurssprung, nachdem ein US-Gericht ein positives Urteil zu Fusion zwischen Sprint und T-Mobile US gefällt hatte. In den letzten Tagen legte die Aktie weiter zu, gestern kam es zum Ausbruch über den Widerstand bei 15,80 EUR. Heute eröffnete der Wert mit einem Aufwärtsgap zwischen 15,91 EUR und 16,12 EUR. Seitdem legt die Aktie weiter zu und drückt nun sogar gegen den Widerstand bei 16,25 EUR und damit das bisherige Hoch in der Rally seit März 2018.

Zieht die Aktie jetzt durch oder ist das Ende der Rally schon wieder absehbar?

Trotz der starken Aufwärtsdynamik in den letzten Tagen werden die Bäume wohl nicht gleich in den Himmel wachsen. Im Bereich um 16,63 und 16,85 EUR liegen wichtige Widerstände, die den aktuellen Schwung in der Aktie der Deutschen Telekom abbremsen und sogar abwürgen können. Aber an diese Widerstände kann der Wert kurzfristig durchaus noch ansteigen.

Sollte es allerdings zu einem Rückfall unter 15,80 EUR kommen, würden Abgaben in Richtung 15,00 - 14,94 EUR drohen.

Zusätzlich lesenswert:

AMD - Schon wieder ein neues Allzeithoch

COVESTRO - Nach Zahlen Chance auf kleinen Boden

ZEAL NETWORK - Ein Unternehmen im Wandel

Deutsche Telekom - Aktie

GodmodeTrader 2020 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutsche Telekom Aktie

  • 12,18 EUR
  • +4,68%
06.04.2020, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Deutsche Telekom

Deutsche Telekom auf übergewichten gestuft
kaufen
23
halten
10
verkaufen
12
51% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 12,19 €.
alle Analysen zu Deutsche Telekom
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Deutsche Telek... (10.549)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutsche Telekom" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten