Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

USA: Verbraucherstimmung auf 15-Jahreshoch - Michigan-Konsumklima

dpa-AFX

MICHIGAN (dpa-AFX) - Die Stimmung der US-Verbraucher hat sich im Mai stark verbessert und ist auf den höchsten Stand seit gut 15 Jahren gestiegen. Das von der Universität Michigan erhobene Konsumklima stieg um 5,2 Punkte auf 102,4 Zähler, wie das Institut am Freitag nach einer ersten Schätzung mitteilte. Das ist der höchste Stand seit Januar 2004. Volkswirte hatten im Mittel mit einer Stagnation gerechnet.

Die Verbraucherstimmung war bereits vor dem aktuellen Anstieg sehr gut. Die Konsumenten profitieren in erster Linie von der robusten Verfassung des Arbeitsmarkts, was die Arbeitslosigkeit auf einen 49-jährigen Tiefstand gedrückt hat. Hinzu kommen Lohnsteigerungen, die sich oberhalb der Inflationsrate bewegen und die realen Haushaltseinkommen steigen lassen.

Der Index der Uni Michigan ist ein Indikator für das Kaufverhalten der amerikanischen Verbraucher. Er basiert auf einer telefonischen Umfrage unter rund 500 Haushalten. Abgefragt werden die finanzielle und wirtschaftliche Lagebeurteilung sowie die entsprechenden Erwartungen.

Knock-Outs zum Dow Jones

In beiden Richtungen mit Hebel Dow Jones handeln und überproportional partizipieren!

Kurserwartung
Dow Jones-Index wird steigen
Dow Jones-Index wird fallen
Höhe des Hebels

Die Daten im Überblick:

Mai Prognose April März Februar

Konsumklima 102,4 97,2 97,2 98,4 93,8

(in Punkten)

/bgf/jsl/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 26.124,00 Pkt.
  • -0,03%
14.06.2019, 23:14, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (29.655)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten