Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
Drucken
GERRY WEBER INTERNATIONAL AG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 5,640 USD
  • -0,11
  • -1,91%
WKN
Deutschland
ISIN
US3742341023
Symbol
Sektor
Konsumgüter
Umrechnung: 5,030 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 15:30 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen Eröffnung5,64Hoch / Tief (29.12.17) 5,64 / 5,64 Gehandelte Aktien (29.12.17)178 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag5,75Hoch / Tief (1 Jahr)5,75 / 5,64Performance 1 Monat / 1 Jahr n.a. / -16,45%
Anzeige
Beim Testsieger: Aktien für nur 5 € Orderprovision handeln Mehr erfahren
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu GERRY WEBER INTERNATIONAL AG UNSP ADR EA REPR 1/2 ORD SH

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 5,64 USD -0,11 -1,91% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
onvista Börsenforum

Diskussionen zu GERRY WEBER INTERNATIONAL AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
345256.993"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"
311282.142COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €
200171.300Steinhoff International Holdings N.V.
15434.351Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK
15369.420Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!
8442.535Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025
7864.737es kann los gehen!
6234.082Potential ohne ENDE?
5364.348Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE
3812.127Ballard Power Systems lebt noch (Wieder)
Mehr im Forum zu GERRY WEBER INTERNATIONAL AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die onvista media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der onvista media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu GERRY WEBER INTERNATIONAL AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung19,73 Mio EURAnzahl Aktien45.906.000 Stk.Streubesitz41,83%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
19/20e 18/19e 17/18e 16/17
Ergebnis je Aktie (in EUR) -0,14 -0,18 -0,27 -0,02
Dividende je Aktie (in EUR) - - - -
Dividendenrendite (in %) - - - -
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)150,88Momentum 250T0,05Gl. Durchschnitt 38T0,19
Vola 250T (in %)146,06RSL (Levy) 30T1,21Gl. Durchschnitt 100T0,62
Momentum 30T1,13RSL (Levy) 250T0,12Gl. Durchschnitt 200T1,34
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu GERRY WEBER INTERNATIONAL AG

WKN
ISIN
US3742341023
Symbol
Land
Deutschland
Branche
Bekleidungsartik...
Sektor
Konsumgüter
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
GERRY WEBER INTERN...

Firmenprofil zu GERRY WEBER INTERNATIONAL AG

Die GERRY WEBER International AG ist ein Hersteller von Damenbekleidung und Lizenzgeber für weibliche Accessoires. Unter dem Dach der Gesellschaft sind die fünf Modemarken Gerry Weber, G.W., Taifun, Samoon sowie GERRY WEBER Edition vereint. Jede der Marken agiert eigenständig und mit einem individuellen Sortiment. Alle Marken richten sich primär an weibliche Kunden. Die GERRY WEBER International AG fungiert dabei als Holdinggesellschaft, die zentrale Dienstleistungen wie Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen, Technik und IT für ihre Tochtergesellschaften übernimmt. GERRY WEBER agiert als Fashion- und Lifestyle-Konzern auf dem internationalen Modemarkt und unterhält zahlreiche Filialen oder Shop-in-Shop-Flächen. Außerdem werden in Zusammenarbeit mit der spanischen Kaufhauskette El Corte Ingles Konzessions-Flächen betrieben. Der Konzern agiert international und betreibt Shops in rund 60 Ländern der Welt. Das Unternehmen hat im Frühjahr 2019 ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet.Trotz eines weiterhin anhaltend schwierigen und sich stetig verändernden Marktumfeldes, verbunden mit sinkenden Kundenumsätzen im stationären Modehandel, geht der Vorstand der GERRY WEBER International AG davon aus, einen nahezu stabilen Konzernumsatz für das Geschäftsjahr 2017/18 in Höhe von EUR 870 bis 890 Mio. zu erzielen. Die erwarteten Sonderbelastungen resultierend aus dem zu definierenden Performance-Programm werden jedoch, ebenso wie die Investitionen in die Digitalisierung des Geschäftsmodells, die Ertragslage belasten. Entsprechend prognostiziert der Vorstand für das Geschäftsjahr 2017/18 ein Konzern-EBIT (reported) zwischen EUR 10,0 und 20,0 Mio.Update 15.03.2018: Die Ergebnisse des 1. Quartals 2017/18 hatten wir bereits in unserer Planung für das Geschäftsjahr 2017/18 berücksichtigt, sodass wir auch weiterhin an der Ende Februar 2018 gegebenen Prognose festhalten, wonach wir für das Geschäftsjahr 2017/18 einen stabilen Konzernumsatz zwischen EUR 870 und 890 Mio. erwarten. Aufgrund der dargestellten Entwicklungen sowie der Sonderbelastungen aus den Maßnahmen des zu erarbeitenden Programms prognostiziert der Vorstand der GERRY WEBER International AG ein Konzern-EBIT (reported) für das laufende Geschäftsjahr zwischen EUR 10,0 und 20,0 Mio.Update 13.06.2018: Die mit dem Performance-Programm für nachhaltiges, profitables Wachstum verbundenen Maßnahmen führen im laufenden Geschäftsjahr 2017/18 zu über den ursprünglichen Erwartungen liegenden Sonderbelastungen von rund EUR 15 Mio. sowie zu Umsatzverschiebungen in das folgende Geschäftsjahr. Hinzu kommt, dass die Umsätze im GERRY WEBER Retail Segment im laufenden Geschäftsjahr leicht hinter den Erwartungen liegen. Vor diesem Hintergrund passt der Vorstand der GERRY WEBER International AG die Prognose für das Geschäftsjahr 2017/18 an. Das Unternehmen geht für das laufende Geschäftsjahr nunmehr von einem Umsatz von EUR 830 bis 840 Mio. (bisher: EUR 870 bis 890 Mio.) und einem Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von EUR -10 bis 0 Mio. (bisher: EUR 10 bis 20 Mio.) aus. Auf Basis des Performanceprogramms strebt das Unternehmen an, die Umsatzerlöse in den nächsten drei bis fünf Jahren deutlich und stärker als der Markt zu steigern und insgesamt die Kosten im mittleren, zweistelligen Millionenbereich zu senken. Dadurch soll innerhalb der nächsten drei bis fünf Jahre für das operative Ergebnis (EBIT) ein zusätzliches Potenzial in Höhe von bis zu jährlich EUR 35 bis 40 Mio. ermöglicht werden.Update 13.09.2018: Die mit dem Performance-Programm für nachhaltiges, profitables Wachstum verbundenen Maßnahmen werden wie schon berichtet im laufenden Geschäftsjahr 2017/18 zu über den ursprünglichen Erwartungen liegenden Sonderbelastungen von voraussichtlich rund EUR 15 Mio. führen, wovon bereits gut EUR 8 Mio. per 31. Juli 2018 angefallen sind, sowie zu Umsatzverschiebungen in das folgende Geschäftsjahr. Hinzu kommt, dass die Umsätze im GERRY WEBER Retail Segment im laufenden Geschäftsjahr leicht hinter den Erwartungen liegen. Vor diesem Hintergrund bestätigt der Vorstand der GERRY WEBER International AG im Kern die Prognose für das Geschäftsjahr 2017/18. Auch wenn die Erreichung des Umsatzziels für das laufende Geschäftsjahr in Höhe von EUR 830 bis 840 Mio. äußerst ambitioniert ist, geht das Unternehmen unverändert davon aus, ein Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von EUR -10 bis 0 Mio. zu erreichen. In diesem Wert sind die erwähnten Sonderbelastungen von rund EUR 15 Mio. bereits enthalten.

weitere Infos zu GERRY WEBER INTERNATIONAL AG
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu GERRY WEBER INTERNATIONAL AG mit anderen Aktien der Branche Bekleidungsartikel!

Zum Aktien-Finder

Unternehmensmitteilungen zu GERRY WEBER INTERNATIONAL AG

onvista Analyzer zu GERRY WEBER INTERNATIONAL AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "GERRY WEBER INTERNATIONAL AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten