Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Apple – Günstige Value-Aktie oder fallendes Messer?

onvista
Apple – Günstige Value-Aktie oder fallendes Messer?

Die Apple-Aktie war in den letzten Jahren ein zuverlässiger Garant für steigende Kurse und Dividenden. Die Aktie hat sich in den letzten 10 Jahren mehr als verzehnfacht. Seit September 2018 hat die Technologie-Aktie jedoch deutlich an Wert verloren. Grund genug das Unternehmen genau zu beleuchten und Chancen, sowie Risiken fundamental abzuschätzen.

Die Apple-Aktie in der Fundamentalanalyse

Das Geschäftsmodell von Apple ist für langfristige Anleger besonders interessant. Die Firma verfügt über die wertvollste Marke der Welt (laut Forbes). Die verschiedenen Apple-Produkte sind optimal aufeinander abgestimmt und bieten durch die hohe Vernetzung ein angenehmes Benutzergefühl. Hierdurch kann Apple deutlich höhere Preise am Markt durchsetzen.

Besonders auffällig ist dieser Effekt beim iPhone zu beobachten. Von jedem 1€, der auf der Welt mit dem Verkauf von Smartphones verdient wird (Gewinn), erhält Apple über 0,60€. Die restlichen Hersteller verdienen nur wenig mit dem Verkauf ihrer Produkte und nehmen sich gegenseitig Marktanteile weg, indem sie einen Preiskampf führen.

Fundamental lässt sich das gut an enorm hohen Gewinnmargen und hohen Kapitalrenditen erkennen. Auch die Bilanz des Unternehmens zeigt Stärke. Apple verfügt über enorme Cashreserven, die jederzeit für Investitionen oder Gewinnausschüttungen verwendet werden können. Der Net-Cash (liquide Mittel, Wertpapiere und Cash abzüglich der Gesamtverschuldung) beträgt rund 26$ je Aktie. Das Unternehmen verdiente im letzten Geschäftsjahr 59,4 Mrd. $.

Apple-Aktie 10-Jahreschart mit SMA-200 (Nasdaq)

Ist die Apple-Aktie ein Schnäppchen?

Im letzten Webinar haben wir diese Frage intensiv beleuchtet und für die Aktie eine klare Entscheidung gefällt. Zum kostenlosen Webinarmitschnitt geht’s hier.

Ein Gastbeitrag von Christian Bauduin

Titelfoto: Denis Kuvaev / Shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Apple Aktie

  • 170,42 USD
  • -0,22%
15.02.2019, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Apple

Apple auf übergewichten gestuft
kaufen
42
halten
23
verkaufen
0
64% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 150,69 €.
alle Analysen zu Apple

Zugehörige Derivate auf Apple (10.695)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten