Geldmarktfonds • Geldmarkt-Fonds sonstige Währungen

Anlageschwerpunkt BNP PARIBAS SUSTAINABLE INVEST 3M - Privilege EUR ACC

WKN
A2JGM5
Emittent
BNP Paribas Asset Management Europe
ISIN
FR0013302122
KVG
24.347,657 EUR
+2,708 EUR+0,01 %
Geld
24.347,657 EUR
Brief
24.347,657 EUR
Werbung von onvista cashback
Jetzt Cashback für diesen Fonds berechnen!
Wir holen für dich die Verwaltungs­vergütungen beim Fonds­sparen zurück und zahlen dir die Bestands­provisionen, auch für bereits gekaufte Fonds, aus.
Fondsvolumen
9,48 Mrd. EUR
Ausgabeaufschlag
0,50 %
Laufende Kosten
0,20 %
Morningstar-Rating
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Land

GlobalBarmittel
Stand:
  • Global (88,7 %)
  • Barmittel (11,3 %)

Zusammensetzung nach Instrument

GeldmarktBarmittel
Stand:
  • Geldmarkt (88,7 %)
  • Barmittel (11,3 %)

Top Holdings zu BNP PARIBAS SUSTAINABLE INVEST 3M - Privilege EUR ACC

WertpapiernameAnteil
HSBC CONTINENTAL EUROPE SA ESTERCAP 0.332,50 %
ING BANK 23/24 FLR2,19 %
NATIXIS SA ESTERCAP 0.32 04 04 2025 NEUC2,09 %
NATIXIS SA ESTERCAP 0.33 04 02 2025 NEUC1,95 %
JYSKE BANK ESTERCAP 0.195 29 11 2024 NEU1,66 %
BPCE ESTERCAP 0.34 10 09 2024 NEUCP1,61 %
DNB BANK 23/01.07.241,55 %
COMMERZBANK AG 0% 11 07 20241,55 %
SUMITOMO MITSUI BANKING CORP BRUSSELS 0%1,54 %
CREDIT LYONNAIS SA ESTERCAP 0.32 08 01 21,48 %
Summe:18,12 %
Stand:

Fondsstrategie zu BNP PARIBAS SUSTAINABLE INVEST 3M - Privilege EUR ACC

Klassifizierung ein Standard-Währungsfonds mit variablem Nettoinventarwert (VNAV), der sich das Ziel gesetzt hat, über einen Mindestinvestitionszeitraum von drei Monaten nach Berücksichtigung der laufenden Aufwendungen eine Wertentwicklung zu erreichen, die der des aktivierten EUR STR überlegen ist, und nach der Analyse der Managementgesellschaft zu investieren, In Werten, die Kriterien für gute Regierungsführung und nachhaltige Entwicklung beinhalten. Im Falle eines sehr niedrigen Niveaus der Geldmarktzinsen würde die durch den FCP erzeugte Rendite nicht ausreichen, um die Verwaltungsgebühren zu decken, und der FCP würde seinen Nettovermögenswert strukturell sinken sehen. Der FCP kann 100 % seines Nettovermögens in Geldmarktinstrumente, marktfähige Schulden oder Anleihen investieren, die in Euro und/oder Fremdwährung lauten (in diesem Fall eine systematische Wechselkursabsicherung durch den Einsatz derivativer Instrumente). Herausgegeben von privaten, öffentlichen, supranationalen Emittenten in allen Ländern. Der CPF kann bis zu 20 % des Nettovermögens in Wertpapiere investieren, die von Unternehmen mit Sitz in einem Schwellenland ausgegeben werden. Das Portfolio wird in hochwertige Wertpapiere investiert. Die Managementgesellschaft stellt sicher, dass die Geldmarktinstrumente, in die die FCP investiert, nach einem internen Prozess der Bonitätsbewertung von hoher Qualität sind. Das Management-Unternehmen verfügt über interne Methoden zur Kreditrisikobewertung, um die Wertpapiere des FCP auszuwählen, und stützt sich nicht ausschließlich oder systematisch auf Ratings, die von Rating-Agenturen ausgegeben werden. Private Schulden können bis zu 100% des Nettovermögens ausmachen. Der FCP kann mehr als 5 % und bis zu 100 % seines Vermögens (20 % für Emittenten in Schwellenländern) in verschiedene Geldmarktinstrumente investieren, die einzeln oder gemeinsam von Emittenten ausgegeben oder garantiert werden, die gemäß der Ausnahmeregelung in Artikel 17§7 der Verordnung (EU) 2017/1131 zugelassen sind.