Aktienfonds • Aktien Europa "Mid/Small Caps"

Anlageschwerpunkt Jupiter Pan European Smaller Companies - L EUR ACC

WKN
A2PWZT
Emittent
Jupiter Asset Management Ltd
ISIN
LU2091609276
KVG
119,960 EUR
-1,290 EUR-1,06 %
Geld
119,960 EUR
Brief
119,960 EUR
Werbung von onvista cashback
Jetzt Cashback für diesen Fonds berechnen!
Wir holen für dich die Verwaltungs­vergütungen beim Fonds­sparen zurück und zahlen dir die Bestands­provisionen, auch für bereits gekaufte Fonds, aus.
Fondsvolumen
156,51 Mio. EUR
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Laufende Kosten
1,72 %
Morningstar-Rating
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Branchen

IndustrieFinanzenGesundheitswesenIT/TelekommunikationKonsumgüter zyklischRohstoffeBasiskonsumgüterImmobilienBarmittelTelekommunikation
Stand:
  • Industrie (33,1 %)
  • Finanzen (15,0 %)
  • Gesundheitswesen (13,8 %)
  • IT/ Telekommunikation (12,3 %)

Zusammensetzung nach Land

SchweizItalienDeutschlandGroßbritannienSchwedenFrankreichNiederlandeBelgienBarmittelDänemarkSpanienandere Länder
Stand:
  • Schweiz (22,8 %)
  • Italien (15,1 %)
  • Deutschland (14,2 %)
  • Großbritannien (12,4 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AktienBarmittel
Stand:
  • Aktien (97,7 %)
  • Barmittel (2,3 %)

Top Holdings zu Jupiter Pan European Smaller Companies - L EUR ACC

WertpapiernameAnteil
Comet Holding AG3,60 %
Elis SA3,50 %
Tecan Group AG3,30 %
Vz Holding AG3,20 %
Finecobank Banca Fineco3,10 %
Hemnet Group3,00 %
Weir Group Plc2,80 %
Azelis Group Nv2,80 %
Vat Group AG2,60 %
Imcd Nv2,50 %
Summe:30,40 %
Stand:

Fondsstrategie zu Jupiter Pan European Smaller Companies - L EUR ACC

Das Anlageziel des Fonds besteht in der Erreichung eines langfristigen Kapitalzuwachses durch Anlage in kleinere Unternehmen in Europa. Der Fonds investiert vornehmlich (d. h. mindestens 70 % seines Vermögens) in Aktien (Vorzugsaktien, Optionsscheine, Participation Notes und Aktienzertifikate) kleiner Unternehmen, die in Europa gegründet wurden, ansässig oder notiert sind oder einen wesentlichen Teil ihrer Geschäftstätigkeit dort ausüben. Kleinere Unternehmen sind Unternehmen, die zum Zeitpunkt der Erstanlage des Fonds kleiner sind als das 300. Unternehmen im FTSE World Europe Index. Der Anlageverwalter beabsichtigt, in erstklassige Unternehmen zu investieren, die seiner Meinung nach mittel- bis langfristig über bedeutendes und nachhaltiges Wachstumspotenzial verfügen. Nach Einschätzung des Anlageverwalters sind die Aktien der besten Unternehmen häufig fehlbewertet, was sich durch sorgfältige Analysen erkennen lässt.