2 Top-High-Yield-Dividendenaktien, die jetzt attraktiv sind!

Fool.de

Top-High-Yield-Dividendenaktien versprechen Foolishen Investoren eines: die Möglichkeit, ein starkes passives Einkommen zu erzielen. Wobei man als Investor natürlich bedenken sollte, dass nicht nur eine hohe Dividendenrendite das Mittel der Wahl sein sollte.

2 Top-High-Yield-Dividendenaktien, die jetzt attraktiv sind!

Nein, sondern auch das unternehmensorientierte Chance-Risiko-Verhältnis sollte bei Top-High-Yield-Dividendenaktien stimmen. Riskieren wir heute einen Blick auf zwei spannende Aktien, die in diesem Kontext interessant sind. Möglicherweise findest du die eine oder andere spannende Ergänzung für dein Depot.

Top-High-Yield-Dividendenaktie Allianz

Eine erste Top-High-Yield-Dividendenaktie, die jetzt überaus interessant ist, ist die der Allianz. Mit Blick auf einen aktuellen Aktienkurs von 199,18 Euro und eine zuletzt ausgezahlten Dividende in Höhe von 9,60 Euro je Aktie liegt die Dividendenrendite bei 4,81 %. Ohne Zweifel auch mit Blick auf die derzeitigen Bewertungsverhältnisse ein attraktives Potenzial.

Was macht die Allianz-Aktie zu einer unternehmensorientiert interessanten Aktie? Wenn du mich fragst, ist es im Moment die Ausgangslage. Der DAX-Direktversicherer besitzt gegenwärtig ein großes operatives Problem. Im Raum steht Schadensersatz für die sogenannten Structured Alpha Fonds. Möglicherweise in Milliardenhöhe, wobei es jede Menge Unsicherheit gibt. Genau das preisen Investoren derzeit ein. Vielleicht verliert der DAX-Versicherer einen Nettogewinn in Milliardenhöhe.

Das Kerngeschäft der Allianz-Aktie ist jedoch weiterhin intakt. Die bisherige Prognose für das Geschäftsjahr 2021 sieht außerdem wieder ein Ergebnis von 12 Mrd. Euro vor. Plus, minus der üblichen Schwankungsmilliarde. Das zeigt mir: Wenn dieses Thema ad acta gelegt ist, können wir uns als Investoren bei der Top-High-Yield-Dividendenaktie auf das Kerngeschäft und die günstige Bewertung konzentrieren.

Günstige Bewertung? Ja, neben der Dividendenrendite liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis bei knapp über 10, das Kurs-Buchwert-Verhältnis beträgt knapp über 1. Das könnte vergleichsweise preiswert sein für eine eigentlich stabile Dividendenaktie.

W. P. Carey: Mix, der schon jetzt Besserung erkennen lässt

Ebenfalls attraktiv als Top-High-Yield-Dividendenaktie ist für mich W. P. Carey. Der US-amerikanische Real Estate Investment Trust schüttet 1,052 US-Dollar je Quartal an die Investoren aus. Bei einem aktuellen Aktienkurs von 76,60 US-Dollar kommt er auf eine Dividendenrendite von ca. 5,5 %. Damit erfüllt der REIT wohl auch das Kriterium.

Eine Top-High-Yield-Dividendenaktie ist W. P. Carey zudem auch mit Blick auf die historische Dividende. Seit dem Börsengang im Jahre 1998 hat das Unternehmen kein einziges Mal die Ausschüttungssumme gekürzt. Nein, sondern in jedem Jahr sogar erhöht. Das zeigt, dass die Historie ein solider Indikator für die zukünftige Entwicklung ist.

Besonders bemerkenswert ist jedoch: die derzeitige Ausgangslage bessert sich. Das ist möglicherweise ein entscheidender Unterschied im Vergleich zur Allianz-Aktie. Nach COVID-19 und zum Teil niedrigeren Funds from Operations durch Mietausfälle lag der Wert zuletzt bei 1,27 US-Dollar je Aktie. Dadurch liegt das Ausschüttungsverhältnis bei gerade einmal 82,8 %. Ziemlich nachhaltig für einen REIT.

Auch mit einem Kurs-FFO-Verhältnis von ca. 15,1 ist die Bewertungslage ziemlich moderat bis preiswert. Auch das könnte unterm Strich eine Top-High-Yield-Dividendenaktie formen.

Der Artikel 2 Top-High-Yield-Dividendenaktien, die jetzt attraktiv sind! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Allianz und von W. P. Carey. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Foto: Getty Images

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Allianz Aktie

  • 193,06 EUR
  • -4,80%
26.11.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu Allianz

Allianz auf übergewichten gestuft
kaufen
45
halten
13
verkaufen
2
75% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 193,06 €.
alle Analysen zu Allianz
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Allianz (16.243)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten