Coterra Energy hält die Dividende stabil

mydividends · Uhr

Der amerikanische Energiekonzern Coterra Energy Inc. (ISIN: US1270971039, NYSE: CTRA) wird am 30. November 2023 eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 20 US-Cents je Anteilsschein an seine Aktionäre ausschütten (Record date ist der 16. November 2023).

Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,80 US-Dollar ausgeschüttet. Damit liegt die derzeitige Dividendenrendite des Konzerns beim aktuellen Börsenkurs von 27,44 US-Dollar (Stand: 6. November 2023) bei 2,92 Prozent.

Coterra Energy hat seinen Firmensitz in Houston, im US-Bundesstaat Texas, und ist in der Öl- und Gasproduktion tätig. Der Konzern entstand im Jahr 2021 aus der Fusion von Cabot Oil & Gas und Cimarex Energy. Der Fokus liegt auf der Marcellus Shale in Pennsylvania sowie im Permian Basin und im Anadarko Basin. Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal (30. September) des Fiskaljahres 2023 einen operativen Umsatz in Höhe von 1,36 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,52 Mrd. US-Dollar). Unter dem Strich stand ein Gewinn von 323 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 1,2 Mrd. US-Dollar im Vorjahr, wie am 6. November 2023 berichtet wurde.

Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 11,68 Prozent im Plus (Stand: 6. November 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 21,17 Mrd. US-Dollar.

Redaktion MyDividends.de

Neueste exklusive Artikel