Aktien Frankfurt Eröffnung: Zinssenkungshoffnung treibt Dax über 16 200 Punkte

dpa-AFX · Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Hoffnung auf baldige Zinssenkungen in den USA und in der Eurozone haben den Dax am Donnerstag über die Marke von 16 200 Punkten getrieben. Unterstützung kam zudem von starken Einzelhandelsumsätzen aus Deutschland. Die Jahresendrally ist wieder in Gang und das Rekordhoch rückt in Reichweite.

Der deutsche Leitindex stieg in den ersten Handelsminuten um 0,28 Prozent auf 16 211,97 Punkte und steuert aktuell auf den bislang stärksten Börsenmonat des Jahres zu. Bisher war dies der Januar gewesen mit einem Plus von rund 8,7 Prozent.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen kam am Donnerstag mit plus 0,03 Prozent auf 26 322,18 Zähler kaum vom Fleck. Der Eurozonen-Index EuroStoxx 50 gewann 0,18 Prozent auf 4378,46 Punkte./ck/jha/

Neueste exklusive Artikel