Werbung von
IG Europe GmbH

DAX 40 Ausblick: Hochspannung vor US-Inflation – Startschuss zur US-Berichtssaison im Fokus

IG Europe · Uhr

Mit Hochspannung blicken Anleger am heutigen Donnerstag auf die Veröffentlichung neuer US-Inflationsdaten. Dass die Inflation hierzulande weiter abebbt, könnte die Zinssenkungsfantasien in der Eurozone möglicherweise weiter beflügeln. Auch am Freitag dürften erneut US-Preisdaten sowie der Beginn der US-Berichtssaison im Fokus stehen.

Deutsche Inflation lässt trotz laufender EM nach – Anleger hoffen auf weitere EZB-Zinssenkung im September

Die Inflation in Deutschland hat trotz der laufenden Fußballeuropameisterschaft hierzulande wieder nachgelassen. So verteuerten sich Waren und Dienstleistungen im Mittel um 2,2 Prozent, nach 2,4 Prozent im Mai, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte. „Die Energie- und Nahrungsmittelpreise dämpfen seit Jahresbeginn die Inflationsrate“, hieß es. „Demgegenüber beobachten wir weiterhin überdurchschnittliche Preiserhöhungen bei Dienstleistungen.“

Aktuelle Webinare:

Titel Datum Startzeit Dauer Registrieren
Preis, Volumen, Volatilität – Drei essentielle Faktoren des Tradings 6.6.2024 18:30 45 Minuten Registrieren
Marktstrategien mit Chartanalyse: Praxis-Webinar mit IFTA-Präsident 19.6.2024 18:30 45 Minuten Registrieren

Jetzt kostenlos anmelden!


Timo Emden ist studierter Betriebswirt, B.A., Marktanalyst und zertifizierter Blockchain-Experte der Frankfurt School of Finance & Management. Seit über 14 Jahren widmet er sich den globalen Finanzmärkten, mit dem Schwerpunkt auf Crypto Assets wie Bitcoin. Seine Einschätzungen basieren auf der Charttechnik und dem Sentiment – wichtige fundamentale Events hält er dennoch für bedeutend. Als Marktexperte ist Herr Emden ein geschätzter Ansprechpartner für TV, Presse und Hörfunk. Herr Emden ist freiberuflich für den Onlinebroker IG Europe GmbH tätig.




Eröffnen Sie ein Trading-Demokonto

Ein Demokonto ist ein simuliertes Marktumfeld, das von einem Trading-Anbieter angeboten wird, um die Erfahrung des „wirklichen“ Tradings bestmöglich nachzubilden. So erhalten Sie ein Verständnis dafür, wie verschiedene Produkte und Finanzmärkte funktionieren. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass Sie nicht riskieren, Ihr Geld zu verlieren und somit selbstbewusst und ohne Risiko verschiedene Märkte und Trading-Strategien ausprobieren können.