AKTIE IM FOKUS: Dämpfer für CTS Eventim nach Rekordrally

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die erst in der Vorwoche auf ein weiteres Rekordhoch gestiegenen Titel von CTS Eventim haben am Montag einen Rückschlag erlitten. Im späten Xetra-Handel lagen sie mit minus 3,3 Prozent auf dem letzten Platz im MDax . Anleger sorgten sich ob der wieder steigenden Corona-Zahlen in Deutschland und nähmen vorsichtshalber Gewinne mit, hieß es aus dem Handel.

Dem Ticketvermarkter und Event-Veranstalter hatte die Corona-Pandemie besonders heftig zugesetzt angesichts der Kontaktbeschränkungen und Absagen von Großveranstaltungen. Mit dem Eindämmen der Pandemie und steigender Impfquote hatten sich die Aussichten dann aber wieder deutlich aufgehellt. Der rekordhohe Aktienkurs hatte dies widergespiegelt./ajx/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Eventim Aktie

  • 61,52 EUR
  • -1,50%
28.01.2022, 10:12, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Eventim

Eventim auf übergewichten gestuft
kaufen
6
halten
9
verkaufen
2
35% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 61,52 €.
alle Analysen zu Eventim
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Eventim (1.028)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten