AKTIEN IM FOKUS: Adidas und Puma steigen - Commerzbank bleibt optimistisch

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Adidas-Aktien sind am Freitag mit plus 1,5 Prozent weiter in Richtung des Rekordhochs von Anfang August vorgerückt. Auch Puma legten mit plus 1 Prozent wieder zu, nachdem sie nach einem neuen Höchststand zu Wochenbeginn zuletzt etwas unter Gewinnmitnahmen litten.

Analyst Andreas Riemann von der Commerzbank bekräftigte in einer aktuellen Studie seine Kaufempfehlungen für beide Werte. Puma sei die am schnellsten wachsende Marke, dafür mache ein dynamisches viertes Quartal und die niedrigere Bewertung Adidas aber kurzfristig attraktiver, so der Experte.

Puma liegen für das laufende Jahr aktuell mit rund 63 Prozent Kursplus vor Adidas mit 53 Prozent Zuwachs./ag/mis

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Adidas Aktie

  • 208,95 EUR
  • -2,63%
27.03.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Adidas

Adidas auf übergewichten gestuft
kaufen
33
halten
46
verkaufen
0
41% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 204,60 €.
alle Analysen zu Adidas
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Adidas (18.906)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten