Drei stark wachsende und hoch profitable Aktien, die aktuell aus Aktionären Millionäre machen!

Fool.de
Drei stark wachsende und hoch profitable Aktien, die aktuell aus Aktionären Millionäre machen!

Value und Growth sind zwei Investmentstrategien am Kapitalmarkt. Während Value-Investoren auf unterbewertete Aktientitel setzen, versprechen sich Growth-Investoren eine höhere Rendite bei Wachstumsaktien.

Die Renditen beider Investmentstile lagen dabei häufig relativ eng beieinander, jedoch hat sich in den vergangenen Jahren ein deutlicher Unterschied zugunsten der Wachstumsaktien entwickelt. Growth schlägt heute also wieder Value. Warum wieder?

Na, solch eine Phase gab es vor mehr als 20 Jahren schon einmal - bis zum Platzen der Technologieblase im Jahr 2000. Danach wollte keiner mehr etwas von Technologieaktien hören. Ein großer Fehler aus meiner Sicht, denn im Tief konnte man relativ günstig gute Wachstumsaktien erwerben.

Wie nachhaltig der Einfluss der technologischen Revolution auf die Aktienkurse heute sein wird, werden wir wahrscheinlich erst in den nächsten Jahren wirklich erkennen. Einige Analysten sprechen davon, dass dieses Mal alles anders sei. Andere wiederum sind der Meinung, dass Value-Aktien so günstig seien wie seit Langem nicht mehr und dass sich aufgrund dessen eine Kaufgelegenheit biete.

Wie dem auch sei, heute möchte ich mit Adyen , Etsy und TeamViewer drei stark wachsende und zugleich profitable Unternehmen vorstellen, die über weitere Potenziale verfügen könnten.

Besonders das Thema Profitabilität ist bei stark wachsenden Unternehmen oft ein großes Problem. Investoren müssen hier meist Jahre warten, um die ersten Gewinne zu sehen. Besser ist es daher manchmal zu sehen, dass ein Unternehmen eine gute Balance zwischen Wachstum und Gewinn aufweisen kann. Aber schauen wir uns mal die drei Kandidaten an.

Adyen-Aktie

Bei Adyen handelt es sich um einen niederländischen Dienstleister rund um die Zahlungsabwicklung. Das in Amsterdam ansässige Unternehmen ist ein direkter Konkurrent des insolventen DAX-Konzerns Wirecard.

Im Geschäftsjahr 2019 wurde ein Zahlungsvolumen von 240 Mrd. Euro über die Plattformen von Adyen abgewickelt - ein Plus von 51 % gegenüber dem Vorjahr. Und auch der Nettoumsatz stieg im Geschäftsjahr 2019 um 42 % auf 497 Mio. Euro. Gemessen am EBITDA von 279 Mio. Euro ist Adyen mit einer Marge von 56,1 % bereits heute gut unterwegs.

Das Wachstum im ersten Quartal 2020 war mit 38 % bei dem verarbeiteten Zahlungsvolumen nicht mehr ganz so hoch wie noch im Gesamtjahr 2019. Und auch die EBITDA-Marge lag mit 47 % unterhalb des Wertes aus dem Gesamtjahr 2019. Auch wenn das Wachstum etwas auf die Marge drückt, Adyen wächst hier in einem ausgewogenen Verhältnis. Und auch die Aussichten des Online-Payment-Sektors bleiben gut.

Etsy-Aktie

Bei Etsy handelt es sich um ein E-Commerce-Unternehmen, dass sich auf eine Händler-Community von selbst erstellten Produkten, Vintageartikeln sowie Künstlerbedarf spezialisiert hat. Man könnte Etsy als ein eBay für Kunsthandwerker bezeichnen. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Unternehmen könnte darin liegen, dass Etsy seine Kundengruppen deutlich besser versteht. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Etsy sich beim Wachstum deutlich besser entwickelt.

Das Geschäftsjahr 2019 schloss der Plattformbetreiber mit einem Wachstum von 35,6 % auf 818 Mio. US-Dollar ab. Das bereinigte EBITDA lag bei 186 Mio. US-Dollar und konnte um 33,5 % gesteigert werden.

Auch Etsy ist ein Gewinner der Coronapandemie, denn das Unternehmen profitiert nicht nur von seiner Geschäftstätigkeit im Onlinehandel. Besonders stark gefragt waren die selbst genähten Nasen- und Mundschutzmasken, die sich auf der Etsy-Plattform einer großen Beliebtheit erfreuten. Im ersten Quartal 2020 erhöhten sich die Umsatzerlöse zwar nur um 34,7 % auf 228 Mio. US-Dollar, der große Boom soll aber im zweiten Quartal 2020 kommen. Hier soll das Wachstum um 70 bis 90 % anziehen.

TeamViewer-Aktie

Die dritte Aktie mit einem starken Wachstum bei einer gleichzeitig hohen Profitabilität ist mit TeamViewer ein deutsches Technologieunternehmen. TeamViewer bietet über eine Fernwartungssoftware die Möglichkeit für Screen-Sharing, Videokonferenzen oder den Dateitransfer - Produkte, die in der aktuellen Coronapandemie gefragt sind wie nie zuvor.

Bereits im Geschäftsjahr 2019 liefen die Geschäfte relativ rund. Die Umsatzerlöse stiegen um 51 % auf 390 Mio. Euro. Das bereinigte EBITDA lag bei 182 Mio. Euro, was einer Marge von 56 % entsprach.

Und auch das erste Quartal 2020 unterstreicht die Wachstumsaussichten von TeamViewer. So erhöhten sich die Billings um 75 % auf 119 Mio. Euro - ein Rekordwert.

The post Drei stark wachsende und hoch profitable Aktien, die aktuell aus Aktionären Millionäre machen! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Frank Seehawer besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Motley Fool Deutschland 2020

Foto: Getty Images

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ADYEN NV Aktie

  • 35,22 USD
  • +0,59%
07.08.2020, 21:49, FINRA other OTC Issues

onvista Analyzer zu ADYEN NV

ADYEN NV auf kaufen gestuft
kaufen
2
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 35,22 €.
alle Analysen zu ADYEN NV
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ADYEN NV" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten