EUR/AUD - Wehe, wenn diese Bastion fällt

HSBC
HSBC Daily Trading

Wehe, wenn diese Bastion fällt

In den hohen Zeitebenen weist das Währungspaar EUR/AUD derzeit eine Reihe von bemerkenswerten Kerzenmustern auf. Stellvertretend möchten wir den Halbjahreschart aufgreifen, wo die letzten vier 6-Monats-Kerzen jeweils markante Dochte aufweisen. Besonders hervorzuheben ist zudem die Kerze des 1. Halbjahrs 2020 – ein klassischer „shooting star“. Letztlich signalisiert die Candlestickanalyse also, dass der Euro im Vergleich zur australischen Valuta gegenwärtig unter Druck steht. In die gleiche Kerbe schlägt der Monatschart: Hier liegt eine abgeschlossene multiple Topformation vor (siehe Chart). Als besonders kritisch sehen wir in diesem Kontext das Level von 1,56 AUD an. Verschiedene Hoch- und Tiefpunkte bilden auf diesem Niveau zusammen mit dem 50%-Fibonacci-Retracement der gesamten EUR-Aufwärtsbewegung von 2012 bis 2020 (1,5697 AUD) sowie dem Basishaussetrend der letzten acht Jahre (akt. bei 1,5667 AUD) eine lehrbuchmäßige Kreuzunterstützung. Fällt diese Bastion, müssten Anleger von einer weiteren EUR-Schwäche in Richtung eines weiteren Fibonacci-Retracements bei 1,4730 AUD ausgehen. Als strategische Absicherung neuer EUR-Shortpositionen bietet sich indes die 38-Monats-Linie (akt. bei 1,6129 AUD) an.

EUR/AUD (Monthly)

Chart EUR/AUD
Quelle: Refinitiv, tradesignal²

5-Jahreschart EUR/AUD

Chart EUR/AUD
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu Euro - Australischer Doll... Devisen

  • 1,55 AUD
  • -0,04%
05.03.2021, 22:55, außerbörslich