Goldman belässt Enel auf 'Conviction Buy List' - Ziel 10,50 Euro

GOLDMAN SACHS · Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Enel-Aktie mit einem Kursziel von 10,50 Euro auf der "Conviction Buy List" belassen. Der italienische Versorger könnte den Markt mit seinen Jahreszahlen enttäuschen, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einem am Donnerstag vorliegenden Ausblick. Angesichts ihrer deutlichen Unterbewertung im Branchenvergleich sei die Aktie aber ein sehr interessantes Investment für 2022./edh/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2022 / 16:15 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.