Lifesize verbessert Konnektivität mit Microsoft Teams und anderen videobasierten Plattformen für Zusammenarbeit

BUSINESS WIRE

Neue Funktionen werden die Videokonferenzerfahrung zwischen Lifesize-Konferenzraumsystemen und Videokonferenzdiensten von Drittanbietern weiter optimieren

Lifesize®, ein globaler Innovator im Bereich immersiver Kommunikationslösungen für Großunternehmen, hat heute eine Erweiterung der Verbindungsmöglichkeit mit Microsoft Teams und anderen Drittanbieter-Videokonferenzlösungen aus seiner Lifesize Icon-Reihe an 4K-Konferenzraumsystemen bekannt gegeben. Dank der verbesserten Unterstützung werden Kunden in der Lage sein, unter Verwendung Ihrer aktuellen Lifesize-Raumsysteme bequemer und flexibler als je zuvor zwischen einer Vielzahl cloudbasierter Videokonferenzdienste hin und her zu wechseln. Auf diese Weise steht der Verwendung erworbener Konferenzraumlösungen für die Teilnahme an internen oder externen Meetings – unabhängig von der jeweiligen Plattform – nichts mehr im Weg.

Ein bevorstehendes Update wird es Benutzern ermöglichen, ihren Laptop mit unterstützten Lifesize Icon Meeting-Raumsystemen zu verbinden und bei der Teilnahme an Meetings über Microsoft Teams, Google Meet, Cisco Webex, BlueJeans und Zoom über eine gewohnte Benutzeroberfläche von der branchenführenden 4K-Video- und Audioqualität des Raumsystems zu profitieren. Die neue Lösung nutzt die Flexibilität von BYOD (Bring-Your-Own-Device), umgeht die Qualitätseinschränkungen von in Desktop- und Mobilgeräten integrierten Webcams und Audiosystemen und ergänzt die altbewährte SIP- und H.323-basierte Interoperabilität von Lifesize mit Konferenzlösungen von Drittanbietern.

IT- und AV-Manager dürfen sich über eine einfachere Möglichkeit für die Einführung einer unternehmensweiten, BYOD-gestützten Interoperabilität von Videokonferenz-Hardware und -Software, reduzierte technologische Komplexität in Konferenzräumen und eine höhere Rentabilität ihrer Investitionen in unternehmensweite Konferenzraumsysteme freuen.

„Uneingeschränkte Interoperabilität und die Möglichkeit, die branchenführende Konferenzraum-Hardware von Lifesize mit jedem beliebigen Videokonferenzdienst nutzen zu können, waren für Kunden noch nie so wichtig wie in der aktuellen Zeit, in der Unternehmen es ihren Mitarbeiten ermöglichen, von überall auf der Welt per Video zusammenzuarbeiten“, so Bobby Beckmann, CTO von Lifesize. „Wenn das Personal dieser Unternehmen infolge des Abflauens der Pandemie nach und nach ins Büro zurückkehrt, entsteht durch die Kombination von Lifesize Icon-Systemen mit Microsoft Teams und anderen cloudbasierten Videodiensten eine führende Konferenzraumlösung, die Zusammenarbeitsplattformen mit einer großen Anwenderbasis umfasst. So werden Kunden in der Lage sein, über ihre bevorzugten Endgeräte mühelos an zahlreichen weiteren Videokonferenzen teilzunehmen.“

Die Bereitstellung einer verbesserten Unterstützung für Microsoft Teams-Meetings in mit Lifesize ausgestatteten Konferenzräumen baut auf bestehenden Integrationen cloudbasierter Lifesize-Videokonferenzdienste mit Microsoft Teams und Microsoft Outlook auf, die es ermöglichen, Lifesize-Videoanrufe direkt über die Teams- und Outlook-Apps zu planen und durchzuführen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.lifesize.com/en/integrations/microsoft.

Über Lifesize

Lifesize bietet Enterprise-Kommunikationslösungen für globale Unternehmen. Unsere Suite aus preisgekrönten cloudbasierten Videokonferenz- und Kontaktcenter-Lösungen, die sich untereinander ergänzen, ermöglicht es Unternehmen, die interne Zusammenarbeit zu optimieren, die Mitarbeiterproduktivität zu steigern und die Kundenerfahrung unabhängig vom Standort und Endgerät zu verbessern. Um mehr über unsere von Analysten anerkannten Lösungen zu erfahren und herauszufinden, warum Zehntausende führende Unternehmen – darunter Yelp, RBC, Yale University, Pearson, Salvation Army, Shell Energy und NASA – für ihre geschäftskritischen Kommunikationsanforderungen auf Lifesize vertrauen, besuchen Sie www.lifesize.com oder www.serenova.com.

Lifesize und das Lifesize-Logo sind Handelsmarken von Lifesize, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200630006100/de/

Lifesize

Aaron Motsinger

amotsinger@lifesize.com

Phone: +1-512-590-9366

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Microsoft Aktie

  • 212,69 USD
  • -0,06%
09.07.2020, 17:37, Nasdaq

onvista Analyzer zu Microsoft

Microsoft auf kaufen gestuft
kaufen
26
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 212,66 €.
alle Analysen zu Microsoft
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Microsoft (8.488)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Microsoft" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten